Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

SUV: Die fünf beliebtesten SUV 2014

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Platz fünf steht noch offen  

Die fünf beliebtesten SUV 2014

15.12.2014, 10:12 Uhr | Hanne Lübbehüsen, SP-X

SUV: Die fünf beliebtesten SUV 2014. Die fünf erfolgreichsten SUV 2014 (Quelle: Hersteller)

Die fünf erfolgreichsten SUV 2014 (Quelle: Hersteller)

Auch 2014 war ein Autojahr der SUV: Mittlerweile machen die höher gelegten Trend-Fahrzeuge mehr als elf Prozent aller Neuzulassungen aus. Die beliebtesten Modelle dieses Jahres (Januar bis November) kommen vorwiegend von deutschen Herstellern, aber auch ein Japaner kann sich möglicherweise noch einen Platz sichern.

Ähnlich wie der Golf bei den Kompaktwagen hat der VW Tiguan bei den SUV mit weitem Abstand die Nase vorn. 57.690 Exemplare wurden seit Januar hierzulande neu zugelassen, mehr als doppelt so viele Fahrzeuge wie von jedem anderen SUV.

Platz zwei hat sich der Opel Mokka mit 25.274 Neuzulassungen erobert, ein Plus von immerhin 43 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

UMFRAGE
Welches SUV ist Ihr Favorit?

SUV: BMW X1 und Ford Kuga ganz eng beieinander

Auf dem dritten und vierten Rang liegen zwei Trendmobile ziemlich nah beieinander: Vom BMW X1 wurden bis einschließlich November 23.292 Exemplare zugelassen, der Ford Kuga wurde 23.097 Mal verkauft.

Je nachdem wie viele Kunden sich bis Ende Dezember noch für den einen oder anderen entscheiden, könnten der Kölner und der Münchner noch die Plätze tauschen.

Nissan Qashqai auf den Fersen des Audi Q3

Mit dem Audi Q3 liegt ein weiteres SUV eines deutschen Herstellers in den Top-Fünf. 22.853 Käufer entschieden sich seit Januar für den Dauerbrenner.

Ganz sicher sein kann sich der Ingolstädter aber seiner Sache nicht: Mit dem Nissan Qashqai ist ein sehr beliebtes Trendfahrzeug von Januar bis November bis auf knapp 400 Fahrzeuge herangerückt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal