Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

ADAC droht 2016 ein zweistelliger Millionenverlust

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Massiver Gewinneinbruch  

ADAC droht zweistelliger Millionenverlust

17.04.2016, 15:02 Uhr | AFP

ADAC droht 2016 ein zweistelliger Millionenverlust. Dunkle Wolken über der Hauptzentrale des größten Automobilclubs von Europa. (Quelle: imago / Sven Simon)

Dunkle Wolken über der Hauptzentrale des größten Automobilclubs von Europa. (Quelle: imago / Sven Simon)

Dem ADAC droht in diesem Jahr ein Minus in Millionenhöhe. Für 2016 gehe der Automobilclub von einem "Fehlbetrag im niedrigen zweistelligen Millionenbereich" aus, zitierte die "Bild am Sonntag" aus dem vertraulichen Jahresabschluss des größten europäischen Autoclubs.

Demnach erlitt der ADAC bereits im vergangenen Jahr einen massiven Gewinneinbruch um mehr als 75 Prozent auf noch vier Millionen Euro.

Fast 30 Millionen Verlust

Dem Bericht zufolge lief insbesondere das Kerngeschäft "Mitgliederleistungen", zu denen etwa die Pannenhilfe oder die Rechtsberatung zählen, deutlich schlechter. Nach einem Vorjahresgewinn von 1,2 Millionen habe es hier 2015 einen Verlust von 29,9 Millionen Euro gegeben. Außerdem seien die Personalkosten deutlich gestiegen.

Ein Sprecher von ADAC-Präsident August Markl wollte sich gegenüber der "BamS" nicht äußern und verwies auf die Bilanz-Pressekonferenz im Mai.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal