Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Service >

Irmscher Roadster Turbo Supersport: Spaßmobil für den Sommer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Irmscher baut leichtes Spaßgefährt für den Sommer

27.08.2012, 12:36 Uhr | Auto-News

Irmscher Roadster Turbo Supersport: Spaßmobil für den Sommer. Irmscher Turbo Supersport (Quelle: Hersteller)

Irmscher Turbo Supersport (Quelle: Hersteller)

Dieses Spaßmobil passt perfekt zum Sommer: Der Opel-Tuner Irmscher bietet schon länger eine Art Nachbau des berühmten Lotus Super Seven an. Jetzt hat der Tuner ein streng limitiertes Sondermodell des Roadster Turbo aufgelegt: den Supersport. Er zeichnet sich durch eine veränderte Karosserie und besondere Farben gegenüber dem Standardmodell aus. Vom Supersport bietet Irmscher nur 25 Exemplare an. Wer will, kann ihn sich auch als Bausatz liefern lassen.

Unter der Alu-Kunststoff-Karosserie steckt ein Stahlgitter-Rohrrahmen. Für mächtig Dampf sorgt ein 2,0-Liter-Turbomotor mit 265 PS und 400 Newtonmeter maximalem Drehmoment. Die Leistung trifft auf ein Gesamtgewicht von lediglich 725 Kilogramm.

Damit der Zweisitzer nachhaltig verzögert werden kann, spendiert Irmscher ihm eine Sportbremsanlage. Dazu kommen Sportreifen und eine knackige Fahrwerks- und Leistungscharakteristik.

Ohne Fahrhilfen, aber wenigstens mit Minimalkomfort

Puristen werden über die eingebaute Heizung, die Lüftung, Einstecktüren sowie die Persenning plus wasserdichtem Faltverdeck die Nase rümpfen. Allerdings kann man so auch auf längere Touren gehen, ohne böse Überraschungen fürchten zu müssen. Das kann schon eher beim Fahren vorkommen, wenn mal wieder das Talent und danach die Straße ausgeht: Denn der Roadster verzichtet auf Fahrhilfen.

Irmscher Roadster auch als Bausatz verfügbar

Der Roadster Turbo "Supersport" entsteht bei Irmscher in Handarbeit. Nur 25 Exemplare werden in dieser Konfiguration gefertigt und alle werden mit einem Zertifikat ausgeliefert. 49.900 Euro rufen die Schwaben für das Sondermodell auf. Wer sich selbst einmal als Autobauer versuchen möchte, kann den Irmscher Roadster auch als Bausatz erwerben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal