Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

So entfernen Sie Rost am Auto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verrostungen bekämpfen  

So entfernen Sie Rost am Auto

12.03.2015, 12:07 Uhr | aw (CF)

So entfernen Sie Rost am Auto. Entfernen Sie Rost am Auto immer gleich, ansonsten kann es unerfreulich enden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Entfernen Sie Rost am Auto immer gleich, ansonsten kann es unerfreulich enden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Fallen Ihnen rostige Stellen im Lack Ihres Autos auf, sollten Sie diese schnellstmöglich entfernen. Ansonsten könnte das Verrosten fortschreiten und erhebliche Schäden. Sie müssen jedoch nicht beim kleinsten Anzeichen von Rost eine Werkstatt aufsuchen – es gibt auch einige Möglichkeiten, wie Autofahrer selber tätig werden können.

Erste Anzeichen von Rost erkennen

Autos, die nicht in der Garage stehen, sind allen Witterungsbedingungen ausgesetzt, weshalb sich Rost auch mit viel Pflege nicht immer vermeiden lässt. Kleine Beschädigungen wie Steinschläge oder Kratzer bereiten einen Nährboden für Korrosion, da das Metall an diesen Stellen nicht mehr ausreichend geschützt ist.

Ein erstes Anzeichen ist oberflächlich auftretender Flugrost, den Sie oftmals problemlos mit einem Lappen und herkömmlicher Autopolitur abwischen können. Greift der Rost allerdings den Lack oder sogar die Grundierung an, ist Eile geboten.

Leichten Rost mit Säure bekämpfen

Hat sich der Rost bereits am Lack festgesetzt und das Metall angegriffen, können Sie mit einem einfachen Mittel versuchen, ihn zu entfernen. In der Regel reicht es, wenn Sie die Stelle mit einer leichten Säure behandeln, rät die "Rheinische Post". Verwenden Sie dafür beispielsweise verdünnte Phosphorsäure. Alternativ können Sie auch auf sogenannten Rostumwandler aus dem Baumarkt zurückgreifen: Er wandelt den Rost in eine Eisenverbindung um, sodass die poröse Struktur verschwindet und eine weitere Korrosion verhindert wird.

Logischerweise bildet sich bei der Entfernung von Rost mit Säure kein neues Metall. Die behandelte Oberfläche glänzt folglich nicht, sondern sieht eher dunkelgrau aus.

Auch hartnäckigen Rost entfernen

Manchmal kann es auch helfen, dem Rost auf dem Lack mit einfachem Schleifpapier oder einer Drahtbürste zu Leibe zu rücken. Tiefe Stellen sollten eventuell auch mit einer Schleifmaschine bearbeitet werden. Reinigen Sie den betroffenen Punkt zunächst mit einem feuchten Tuch. Kleben Sie ihn anschließend mit Kreppband ab, um zu verhindern, dass nicht rostende Stellen versehentlich abgeschliffen werden.

Schleifen Sie nun den Rost mit leichtem Druck ab. Sie sollten darauf achten, dass Sie den Rost immer komplett entfernen, bis das Metall leicht durchschimmert. Zum Schluss sollten Sie gerade bei tieferen Korrosionen einen speziellen Entroster auftragen.

Grundierung und Lack auftragen

Egal, für welchen dieser Wege Sie sich entscheiden: Im Anschluss sollten Sie das Metall mit einem Silikonentferner von Staub und Fett reinigen und mit einer Grundierung versiegeln, damit es geschützt ist. Sprühen Sie die Grundierung in dünnen Schichten gleichmäßig auf die betroffenen Stellen auf und lassen sie gut trocknen. Für geübte Heimwerker: Zuletzt können Sie die behandelte Stelle mit einem Farblack lackieren. Befolgen Sie hierbei die Anweisung auf der Verpackung.

Auto regelmäßig auf Rost kontrollieren

Wenn die Rostflecken sehr groß sind, ist unter Umständen auch der Austausch des betroffenen Bauteils sinnvoll. Ziehen Sie hierfür einen Experten zurate, wenn Sie sich nicht sicher sind. Damit sich tiefe Stellen gar nicht erst bilden, ist eine regelmäßige Kontrolle und Bearbeitung der Roststellen notwendig.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017