Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Schäden durch Überflutung - Was Sie überprüfen sollten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schäden durch Überflutung: Was Sie überprüfen sollten

01.03.2012, 09:44 Uhr | af (CF)

Schäden durch Überflutung sind in der heutigen Zeit fast an der Tagesordnung. Dadurch, dass Jahr für Jahr die Flüsse aus Ihrem Flussbett treten, werden immer wieder auch Autos in Mitleidenschaft gezogen. Bevor Sie sich an Ihre Versicherung wenden, sollten Sie prüfen, wie hoch die Schäden durch Überflutung ausfallen. Dabei können Sie drei Kategorien als grobe Richtwerte ansehen.

So gehen Sie mit Schäden durch Überflutung um

Schäden durch Überflutung werden in den meisten Fällen von einer Teilkasko-Versicherung übernommen. Es bestehen jedoch erhebliche Unterschiede, je nachdem, ob sich die Schäden durch Überflutung an einem parkenden oder einem fahrenden Autos eingestellt haben. Über die genauen Details bei der Schadensregulierung informieren Sie sich bei Ihrem Versicherer. (Starkregen: So schützen Sie Ihr Haus)

Diese Bereiche sollten Sie nach einem Wasserschaden prüfen

Sie selbst können bei Schäden durch Überflutung prüfen, ob der Innenraum noch trocken geblieben ist. Wenn das Wasser nur bis zur Mitte der Stoßfänger gelangt ist, braucht Ihre Werkstatt lediglich die einwandfreie Funktion von Lenkgetriebe, Betriebs- und Feststellbremse, Gelenke der Antriebswellen sowie der Radlager prüfen. In manchen Fällen ist es auch möglich, dass Anlasser , Lichtmaschine oder andere Bereiche durch das Wasser beschädigt wurden. Sobald das Wasser in den Innenraum gelaufen ist, fallen die Schäden durch Überflutung erheblich gravierender aus. Hier ist grundsätzlich zu prüfen, ob sich eine Reparatur überhaupt noch lohnt oder ob bereits ein Totalschaden vorliegt. Wenn das Wasser indes bis zur unteren Kante der Scheiben steht, so können Sie Ihr Fahrzeug in aller Regel abschreiben, denn die Schäden durch Überflutung sind fast immer zu hoch, um diese noch ökonomisch sinnvoll zu beheben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017