Sie sind hier: Home > Auto >

Technik & Service

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Klagen im VW-Abgasskandal abgewiesen
Klagen im VW-Abgasskandal abgewiesen

Das Landgericht Dresden hat zwei weitere Klagen im Zusammenhang mit dem VW-Abgasskandal abgewiesen. Die Richter sahen am Dienstag auch gegen den VW-Konzern keine Ansprüche, die über eine Nachbesserung... mehr

Das Landgericht Dresden hat zwei weitere Klagen im Zusammenhang mit dem VW-Abgasskandal abgewiesen.

Wieder Reifen an Autos in Neubrandenburg zerstochen
Wieder Reifen an Autos in Neubrandenburg zerstochen

Die Polizei in Neubrandenburg fahndet nach Reifenstechern. In der Nacht zu Dienstag wurden an vier Autos vor einer Häuserfront im Reitbahnviertel im Norden die Reifen zerstört, wie die Polizei... mehr

Die Polizei in Neubrandenburg fahndet nach Reifenstechern.

Landgericht Dresden weist neue Klagen im VW-Abgasskandal ab

Das Dresdner Landgericht hat am Dienstag zwei weitere Klagen im Zusammenhang mit dem VW-Abgasskandal abgewiesen. Die Richter sahen auch in den Pilotverfahren gegen den VW-Konzern keine Ansprüche, die über eine Nachbesserung durch ein Software-Update hinausgehen würden. Es sei zwar von einer Täuschung auszugehen, eine Schädigung der Allgemeinheit etwa durch höhere Emissionswerte aber könne nach deutschem Recht nicht von einzelnen Fahrzeugkäufern geltend gemacht werden, hieß es zur Begründung. Auch eine Wertminderung speziell der betroffenen Diesel-Fahrzeuge sei nicht feststellbar. mehr

Das Dresdner Landgericht hat am Dienstag zwei weitere Klagen im Zusammenhang mit dem VW-Abgasskandal abgewiesen.

Autohersteller verkaufen jedes dritte deutsche Auto nach China
Autohersteller verkaufen jedes dritte deutsche Auto nach China

Die deutschen Autobauer Volkswagen, BMW und Daimler gewinnen weiter Marktanteile im Reich der Mitte – und werden zugleich abhängiger von China.  Jedes dritte deutsche Auto wurde im dritten Quartal... mehr

Die deutschen Autobauer Volkswagen, BMW und Daimler gewinnen weiter Marktanteile im Reich der Mitte – und werden zugleich abhängiger von China.

Elektroautos: Wie EU-Staaten den Kauf von E-Autos fördern
Elektroautos: Wie EU-Staaten den Kauf von E-Autos fördern

Wie es politisch künftig um die Förderung von Elektroautos in Deutschland beschert ist, bleibt nach jüngsten politischen Gegebenheiten offen. Eine Anhebung der E-Auto-Kaufprämie von 4000 auf 6000 Euro... mehr

Wie auch Deutschland versuchen viele weitere EU-Mitglieder, die Branche für Elektroautos attraktiv zu gestalten. Die Herangehensweise unterscheidet sich jedoch von Staat zu Staat.

Zeit für Winterdiesel – Was Autofahrer jetzt beachten müssen
Zeit für Winterdiesel – Was Autofahrer jetzt beachten müssen

Bei älteren Dieselmotoren muss man im Winter einige Regeln beachten, denn sonst könnte die Fahrt schneller enden als geplant. Im Winter tanken Autofahrer mit Dieselfahrzeugen besser stets voll.... mehr

In der kalten Jahreszeit sollten vor allem Fahrer älterer Dieselautos ein paar Regeln beachten, damit sich der Kraftstofffilter nicht zusetzt. Sonst endet die Fahrt schlimmstenfalls, bevor sie begonnen hat.

Straßensünder: Wie Sie Ihr Punktekonto schonen
Straßensünder: Wie Sie Ihr Punktekonto schonen

Das Punktekonto wächst und wächst – bis irgendwann der Lappen weg ist. Autofahrer können aber rechtzeitig gegensteuern. Vage Ziele aber bringen dann nichts – nur ein eindeutiger Plan hilft. Wenn das... mehr

Das Punktekonto wächst und wächst – bis irgendwann der Lappen weg ist. Autofahrer können aber rechtzeitig gegensteuern. Vage Ziele aber bringen dann nichts – nur ein eindeutiger Plan hilft.

Weitere Urteile in der VW-Abgasaffäre
Weitere Urteile in der VW-Abgasaffäre

Das Dresdner Landgericht verkündet am Dienstag (14.30 Uhr) weitere Urteile in der VW-Abgasaffäre. Dieses Mal geht es um Klagen, die sich sowohl gegen Händler als auch gegen den VW-Konzern richten.... mehr

Das Dresdner Landgericht verkündet am Dienstag (14.

C 400 X ist erster Mittelklasse-Roller von BMW
C 400 X ist erster Mittelklasse-Roller von BMW

BMW hat seinen ersten Mittelklasse-Roller vorgestellt. Der C 400 X kommt voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2018 auf den Markt. BMW bringt den Scooter C 400 X im nächsten Jahr zu den Händlern.... mehr

BMW hat seinen ersten Mittelklasse-Roller vorgestellt. Der C 400 X kommt voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2018 auf den Markt.

Dubai Motor Show: Der Spaß der Scheichs
Dubai Motor Show: Der Spaß der Scheichs

Wenn nicht hier, wo sonst? Verrückte, teure und abgedrehte Autos gehören zur Motor Show in Dubai längst zur Normalität. Kein Wunder: Geld und Sprit gibt es im Überfluss. Wer abends in den gängigen... mehr

Verrückte, teure und abgedrehte Autos gehören zur Motor Show in Dubai längst zur Normalität. Kein Wunder, wenn Geld keine Rolle spielt.

Mercedes-Benz stellt Transporter-Flotte auf E-Mobilität um
Mercedes-Benz stellt Transporter-Flotte auf E-Mobilität um

Mercedes-Benz setzt für seine gewerblichen Transporter ab kommendem Jahr auf E-Mobilität. Ab Sommer 2018 soll als erstes Modell ein eVito verfügbar sein, teilte das Unternehmen am Montag in Berlin... mehr

Mercedes-Benz setzt für seine gewerblichen Transporter ab kommendem Jahr auf E-Mobilität.

VW setzt sich ehrgeizigere Ziele
VW setzt sich ehrgeizigere Ziele

Volkswagen setzt sich trotz der hohen Kosten der Abgasmanipulationen und des teuren Ausbaus der Elektromobilität ehrgeizigere Finanzziele. Der Konzern will nun den Umsatz bis zum Jahr 2020 um mehr als... mehr

Volkswagen setzt sich trotz der hohen Kosten der Abgasmanipulationen und des teuren Ausbaus der Elektromobilität ehrgeizigere Finanzziele.

Wer auffährt, hat Schuld: Stimmt's?
Wer auffährt, hat Schuld: Stimmt's?

Auffahrunfälle sind immer ein Ärgernis. Die Schuldfrage erhitzt in vielen Fällen zusätzlich die Gemüter.  Wer mit dem Auto auf seinen Vordermann auffährt, trägt die Hauptschuld am Unfall. Das gilt... mehr

Trägt der Auffahrende auch dann die Hauptschuld, wenn der Vordermann abrupt abbremst und rechtwidrig abbiegen will?

London will Regeln für Tests mit selbstfahrenden Autos lockern

London (dpa) - Großbritannien will den regulären Einsatz selbstfahrender Autos auf Straßen im Land bis 2021 möglich machen. Das geht aus einer Mitteilung des britischen Finanzministeriums hervor. Demnach will Finanzminister Philip Hammond in dieser Woche bei der Vorlage des Haushalts Maßnahmen vorstellen, damit bald schon vollkommen autonom fahrende Autos auf britischen Straßen getestet werden können. Die Maßnahme ist nur eine von vielen, mit denen sich das Land für die Zeit nach dem Brexit rüsten will. mehr

London (dpa) - Großbritannien will den regulären Einsatz selbstfahrender Autos auf Straßen im Land bis 2021 möglich machen.

US-Handelsketten wollen Teslas Elektro-Lastwagen
US-Handelsketten wollen Teslas Elektro-Lastwagen

Teslas angekündigter Elektro-Sattelschlepper stößt auf Interesse bei großen US-Handelsketten. Die ersten Bestellungen sind schon da. Der weltgrößte Supermarkt-Konzern Wal-Mart reservierte für Tests... mehr

Am Freitag hat Tesla angekündigt, künftig auch Elektro-Sattelschlepper zu bauen. Die ersten Bestellungen sind schon eingegangen.


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017