Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Reifen > Winterreifen >

Frostschutzmittel fürs Kühlwasser: Ein Muss fürs Auto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frostschutzmittel fürs Kühlwasser: Ein Muss fürs Auto

17.01.2012, 10:27 Uhr | sk (CF)

Frostschutzmittel fürs Kühlwasser: Ein Muss fürs Auto. Im Winter darf Frostschutzmittel nicht fehlen (Quelle: imago)

Im Winter darf Frostschutzmittel nicht fehlen (Quelle: imago)

Im Winter braucht Ihr Auto unbedingt ein Frostschutzmittel fürs Kühlwasser. Ansonsten drohen bei tiefen Temperaturen schwere Schäden an der Kühlung und am Motor. Bei der Auswahl des Produktes sollten Sie sich an die Vorgaben des Fahrzeugherstellers halten.

Frostschutzmittel fürs Kühlwasser: Ohne geht es im Winter nicht

Ein Frostschutzmittel fürs Kühlwasser ist im Winter für Ihr Auto geradezu lebenswichtig. Ohne ausreichenden Frostschutz droht das Kühlwasser an eiskalten Tagen zu gefrieren. Dabei dehnt es sich aus und kann sowohl den Kühler als auch den Motor platzen lassen.

Frostschutzmittel verhindert auch Ablagerungen

Ein Frostschutzmittel fürs Kühlwasser verhindert aber nicht nur die Bildung von Eis, sondern es kann noch mehr: So verhindert es beispielsweise Rost und Kalkablagerungen, die ansonsten mit der Zeit das Kühlsystem beschädigen könnten. Bei richtiger Mischung schützt das Frostschutzmittel fürs Kühlwasser Ihr Auto bis zu Temperaturen von minus 25 oder sogar minus 30 Grad Celsius. (Autozubehör für den Winter - Eiskratzer und Co. sind ein Muss)

Auf Herstellerangaben achten

Wenn Sie Ihr Auto mit Frostschutzmittel fürs Kühlwasser fit für den Winter machen wollen, sollten Sie nicht einfach irgendein Mittel wählen. Schauen Sie stattdessen in den Unterlagen Ihres Wagens nach und prüfen Sie, welche Mittel vom Hersteller empfohlen werden. Sie sollten ausschließlich die dort aufgeführten Marken und Produkte verwenden. Wenn Sie das falsche Frostschutzmittel fürs Kühlwasser nehmen oder verschiedene Mittel miteinander mischen, könnten Leitungen und Düsen verstopfen. Dann drohen dem Auto schwere Schäden. (Autopflege-Mythen: Welche Tipps Sie besser ignorieren sollten)

Regelmäßige Kontrolle ist wichtig

Da das Kühlwasser so wichtig für Ihr Auto ist, sollten Sie den Füllstand regelmäßig kontrollieren, und zwar am besten einmal im Monat. Zwei Mal pro Jahr sollten Sie außerdem nachsehen, ob auch ausreichend Frostschutzmittel im Kühlwasser vorhanden ist. Nehmen Sie die Prüfung unbedingt bei kaltem Motor vor und öffnen Sie das Kühlsystem niemals, wenn der Motor noch warm ist. Die heiße Flüssigkeit könnte durch den plötzlichen Druckverlust herausschießen und Sie an den Händen und im Gesicht verletzen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Reifen > Winterreifen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017