Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Volvo V60 T4: Schweden-Kombi im Autotest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schicker Kombi  

Unterwegs im Volvo V60 T4 R-Design

12.04.2011, 09:36 Uhr | , t-online.de

Volvo V60 T4: Schweden-Kombi im Autotest. Volvo V60 T4 R-Design (Foto: Timo Bürger)

Volvo V60 T4 R-Design (Foto: Timo Bürger)

Tolle Kisten mit Ecken und Kanten - das ist Volvo. Mittlerweile haben die Schweden aber von der Kasten- zur Keilform gewechselt. Nach dem SUV XC60 und der Limousine S60 fährt auch der Kombi der oberen Mittelklasse V60 im frischen Kleid. Viel wichtiger als die Hülle sind aber die inneren Werte. Was hat der Keil-Kombi auf dem Kasten? Im Test: der mittelstarke Benziner T4 mit Sechsgang-Geartronic-Automatik.

Volvo V60 mit R-Design-Paket

Optisch auffallend, aber nicht übertrieben prollig ist das R-Design Paket. Hier fallen die beiden Enddrohre und die Fünfspeichen-18-Zöller auf. Zusammen mit dem um 15 Millimeter tiefer gelegtem Sportfahrwerk verleihen sie dem 4,63 Meter langem Schweden-Kombi ein stimmiges Äußeres. Mehr Sport muss wirklich nicht sein.

Premium im Inneren

Der erste Eindruck beim Platz nehmen: Nicht nur deutsche Hersteller können Premium. Sehr gut ablesbar und geschmackvoll gestaltet sind die blau-grau hinterlegten Instrumente. Der Lederwählhebel liegt ebenso gut in der Hand, wie sich die mit Memory-Funktion ausgestatteten Sitze an Wirbelsäule und Rücken schmiegen.

Auto 
Volvo stellt neuen V60 vor

Der Kombi überzeugt mit sport- lichem Design und großzügigem Platzangebot. zum Video

Durchdachtes Infotainment-System

Über das gut ablesbare mittig platzierte Display lassen sich alle Informationen darstellen. Hier ist es Volvo gelungen, die unzähligen Funktionen sinnvoll zu gliedern. Die wichtigsten (und meist genutzten) Features lassen sich direkt ansteuern. Sicherheitssysteme können per Tastendruck abgestellt werden. Das alles fordert nur eine kurze Eingewöhnungszeit, um sich danach als umso durchdachter zu präsentieren.

Viele Sicherheitsfeatures

Dass ein Volvo traditionell bis unters Dach mit Sicherheitssystemen ausgerüstet ist, muss nicht extra erwähnt werden. Interessanter ist, wie Volvo diese Systeme darbietet, ohne den Fahrer zu entmündigen oder zu überfordern. Und das gelingt den Schweden gut. Zwar sind die Systeme optisch und/oder akustisch immer präsent - ohne allerdings zu nerven oder den Fahrer abzulenken. Zudem lassen sich viele Features deaktivieren.

"City-Safety" an Bord

Zwei Systeme seien an dieser Stelle herausgehoben. Zum einen die tadellos funktionierende Fußgänger-Erkennung mit automatischer Vollbremsung "City Safety“. Zum anderen der Totwinkel-Assistenst. Gerade bei den jetzt im Frühling wieder starteten Motorradfahrern ist der Fahrer dankbar für ein orangefarbenes Blinken im Außenspiegel, wenn sich ein Biker im toten Winkel befindet.

Laute Lüftung, hervorragendes Soundsystem

Akustisch recht präsent ist die Lüftung. Selbst bei niedrigen Einstellungen pustet das Gebläse deutlich vernehmbar. Etwas weniger wäre hier mehr. Klanglich dagegen ein Erlebnis ist das optionale Dolby Surround Pro Logic II System mit zwölf Lautsprechern. Selbst stark basslastige Sounds gibt die Anlage verzerrungs- und störungsfrei wieder.

Flott, aber nicht übertrieben schnell

Mit 180-Turbo-PS aus einem Vierzylinder und einem Drehmoment von 240 Newtonmeter ist der Kombi-Schwede ausreichen motorisiert. Besonders aus dem Stand harmoniert die Automatik prima mit dem Motor - flotte Ampelstarts lassen sich gut bewältigen. Ab 160 km/h wird es für den Fronttriebler etwas mühselig – aber wer will schon dauernd die Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h ausreizen? Wer mehr möchte, der möge zu den stärker motorisierten Benzinern (2,0T, T5 oder T6) greifen.

Technische Daten Volvo V60

Benziner

Diesel

MotorT3T42,0 TT5T6 AWDD3D5
Leistung150 PS180 PS203 PS240 PS304 PS163 PS205 PS
Max. Drehmoment240 Nm240 Nm300 Nm340 Nm440 Nm400 Nm420 Nm
0-100 km/h9,7 s8,5/9,27,9/8,47,5/7,76,2 s9,4 s7,9 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h220 km/h235 km/h245 km/h250 km/h220 km/h230 km/h
Verbrauch6,7 l6,7/7,68,1/8,38,1/8,310,2 l / 237 g5,5/6,15,6/6,4
Preis in Euro ab28.00030.90032.75034.95045.90032.65034.950

Kommodes Fahrwerk

Auch die Fahrwerksabstimmung ist gelungen. Nicht butterweich, nicht bretthart - hier hat Volvo genau den Kompromiss zwischen Komfort und Sportlichkeit gefunden.

Volvo V60 keine Spritsparer

Ein Spritknauserer ist der Volvo V40 T4 allerdings nicht. In den einstelligen Verbrauchbereich lässt sich der lange Schwede schwer treiben - auch bei durchaus moderater Fahrweise und mithilfe von Bremsenergie-Rückgewinnung. Ein Gang mehr für die Automatik wäre hier wünschenswert. Eine Option sind sicher auch die drei verschieden Dieselmotorisierungen, deren Verbräuche im Datenblatt zwischen fünf und sieben Litern rangieren.

Ausreichend Laderaum vorhanden

Wer einen 4,63 Meter langen Kombi auf die Räder stellt, muss auch genug Platz bieten. 430 virtuelle Milchtüten passen hinten rein, bei umgeklappten Rücksitzen sind es 1241 Liter. Da die nackten Zahlen sagen nicht arg viel aussagen, nur so viel: Ein 1,80 Meter langer Pflanztrog sowie mehrere Pakete Blumenerde lassen sich ohne Mühe verstauen. Nützliche Hilfe: Per Tastendruck auf der Mittelkonsole lassen sich die hinteren Kopfstützen einklappen und erlauben so freie Sicht nach hinten.

Mindestens 28.000 Euro werden fällig

Ab 28.000 Euro ist der Einstieg in Volvos V60-Baureihe möglich. Der Preis lässt sich auch schnell verdoppeln. Mit knapp 50.000 Euro steht das hier getestete Modell V60 T4 R-Design in der Preisliste - mit allerdings nahezu kompletter Sonderausstattung. Sicher viel Geld - für den Fahrer jenseits des gängigen Massengeschmacks aber auch viel geboten bekommen: Eine tolle Kiste in Keil-Optik.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AUTO-UMFRAGE
Wie gefällt Ihnen der neue Volvo V60?
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal