Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Mazda MX-5 Kaminari: Unterwegs im neuen Erfolgsroadster

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mazda MX-5 Kaminari  

Die K-Frage

14.04.2011, 14:11 Uhr | TB, t-online.de

Mazda MX-5 Kaminari: Unterwegs im neuen Erfolgsroadster. Mazda MX-5 Kaminari (Foto: Timo Bürger)

Mazda MX-5 Kaminari (Foto: Timo Bürger)

Keine Frage, der Mazda MX-5 ist ein Erfolgstyp: Über 900.000 Exemplare sind seit dem Start vor zwei Jahrzehnten gebaut worden. Damit ist der MX-5 der beliebteste Roadster. Jetzt präsentieren die Japaner das auf 900 Stück limitierte Sondermodell Kaminari („Donner)“. Hat es der MX-5 auch nach 20 Jahren immer noch drauf?

Mazda MX-5 Kaminari: das Dach klappt gut

Mit drei Handgriffen ist das Stoffdach (eine elektrische Klappdach-Version gibt es natürlich auch) geöffnet. Am Dachholm entriegeln, Stoff zurückklappen, hinten arretieren, fertig. Das funktioniert reibungslos und schneller als so manches Elektrodach.

Agiler Gleiter statt Brutalo-Roadster

Dass der Kaminari kein Donnerkeil ist, wird schnell mit einem Blick aufs Datenblatt klar. 126 PS, 167 Newtonmeter, von null auf hundert in knapp zehn Sekunden. Ein Asphaltrowdy will der Stoffdach-Mazda aber auch gar nicht sein. Eher ein agiler Gleiter - und diese Stärke spielt er am besten auf der Landstraße aus.

Kurze Schaltwege im Kaminari

Maßgeblich zum entspannten Roadsterfeeling tragen Schaltung und Lenkung bei. Erstere überzeigt mit kurzen Schaltwegen und -zeiten und einem angenehm in der Hand liegenden (und griffgünstig platzierten) Knauf.

Angenehm gedämpft

Ebenso weich liegt das Leder ummantelte Lenkrad in den Händen. Der Kaminari reagiert schnell und direkt auf Lenkbefehle. Auch in flott gefahrenen Kurven wirft den den nur 1075 Kilo schweren MX-5 nichts aus der Bahn - ohne sich dies mit einem hart gefederten Fahrwerk erkaufen zu müssen. Hinterradantrieb und eine Gewichtsverteilung von 50:50 machen den Fahrspaß perfekt.

Ein sechster Gang fehlt

Für flotte Ampelstarts und Landstraßen sind die 126 PS aus dem 1,8 Liter-Vierzylinder völlig ausreichend. Längere Autobahndauerläufe sollte man sich schenken, dafür fehlt der sechste Gang. Aber ein Roadster hat dort ohnehin nur in Notfällen etwas zu suchen.

Vorteil für den Kurzen

Dass Kürze und Kompaktheit durchaus von Vorteil sind, weiß der Fahrer insbesondere bei Wendemanövern und beim Einparken zu schätzen. Hier kann der genau vier Meter lange und 1,72 breite Kaminari ebenfalls seine Stärken ausspielen. Auch mit geschlossenem Dach muss man sich beim rückwärtigen Rangieren keine Sorgen um Kratzer an der Heckstoßstange machen.

Für Sitzriesen wird es eng

Dass allerdings in der Kürze nicht immer die Würze liegt, wissen größer gewachsene Fahrer. Wer die 1,80 Meter überschreitet oder sich selbst Sitzriese nennt, stößt an die baulichen Grenzen. Zwar ist die Beinfreiheit noch garantiert, der Blick richtet sich allerdings schon fast über die Windschutzscheibe. Es empfiehlt sich also, den Sitz auf die niedrigst mögliche Position zu stellen.

Kaminari günstiger als Serienmodelle

23.490 Euro kostet der Stoffdach-MX-5, die Klappdach-Variante steht mit 25.090 Euro in den Preislisten. Laut Mazda 1300 Euro günstiger als die jeweiligen Serienmodellen.

Klima, Chrom und eine Extra-Prise Sportlichkeit

Für diesen Betrag hat Mazda den Kaminari mit einigen Extras aufgerüstet. Für Cabrio-Frühstarter sind die fünfstufig regelbare Sitzheizung, Klimaautomatik und Außentemperaturanzeige sicher nützliches Extras. Auch die Sportpedale und die 17-Zöller geben dem kleinen Japaner noch eine Portion Extra-Dynamik mit. Außerdem gibt’s noch diverse Chromapplikationen und -Optiken.

Fazit Mazda MX-5 Kaminari

So hat sich auch 20 Jahre nach der Erstauflage am Erfolgskonzept des Zweisitzers nicht viel geändert. Der MX-5 bleibt ein Fahrspaß-Roadster, tadellos verarbeitet, preisgünstig und ohne Konkurrenz. Kurz, knackig, kompakt, kool. Keine Frage.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Top-Produkte aus der TV-Show "Die Höhle der Löwen"
jetzt entdecken bei Rakuten.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017