Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

BMW X5: Gebraucht gut, aber teuer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW X5: Gebraucht gut, aber teuer

26.10.2012, 08:20 Uhr | dpa-tmn

BMW X5: Gebraucht gut, aber teuer. BMW X5 (Quelle: Hersteller)

BMW X5 (Quelle: Hersteller)

SUV boomen und auch die größeren Modelle sind wieder im Kommen. Fast schon ein Klassiker unter den dicken Brummern ist der BMW X5. In der ADAC-Pannenstatistik steht der X5 recht ordentlich gut da. Mit Blick auf die Zahlen stellt der Münchener Club fest: "Außer Batterieproblemen gibt es keine Mängelschwerpunkte."

BMW X5: Anfangsjahre sind problematisch

Das heißt natürlich nicht, dass ansonsten keine Probleme bei dem Allradler dokumentiert wären. Vor allem Modelle aus den Anfangsjahren von 1999 bis 2002 mussten sich mit gelockerten Lenkgetrieben oder nicht ganz fest sitzenden Bremspedalen herumschlagen. Bei den Dieselexemplaren erwähnt der ADAC vereinzelte Defekte an Turboladern und Einspritzpumpen.

Verschlissene Vorderachsen

Etwas getrübt wird das Bild auch bei der Hauptuntersuchung. Dort haben die Prüfer laut "TÜV Report 2012" nicht selten verschlissene Vorderachsen und teils heftigen Ölverlust festgestellt.

Seit 2000 in Deutschland

Der BMW X5 wurde 1999 auf der Automesse in Detroit vorgestellt und kam 2000 in Deutschland auf den Markt. In den folgenden Modelljahren wurde die Motorenpalette erweitert. 2003 gab es das erste Facelift, bei dem die Front, die Heckleuchten sowie Motoren überarbeitet wurden.

Gebaut in den USA

Der Nachfolger, optional als Siebensitzer konzipiert, löste Anfang 2007 in Deutschland den ersten X5 ab - unter anderem mit neuen Assistenzsystemen an Bord. Gefertigt wird der X5 im BMW-Werk in Spartanburg im US-Bundesstaat South Carolina.

Bis zu 555 PS im X5

Bei den Antrieben des X5 steht Kraft im Vordergrund, was bei einem mehr als zwei Tonnen Auto auch kein Wunder ist. Schwächster Vertreter ist mit 184 PS ein Diesel der ersten Generation. Ansonsten leisten die Selbstzünder je nach Baujahr bis zu 380 PS. Die Leistungsspitze markiert der X5 als M-Modell mit 555 PS.

Diesel mit höchstens Sechszylindern

Bei den Benzinern geht es mit 231 PS los. Während bei den Dieseln ausschließlich Reihensechszylinder für Vortrieb sorgen, arbeiten bei den Benzinern daneben auch V8-Aggregate unter der Haube.

Mindestens 10.000 Euro werden fällig

Als Gebrauchter kostet das Münchener SUV laut Schwacke-Liste, die Fahrzeuge ab 2001 berücksichtigt, ab etwa 10.150 Euro. Dafür sollte ein elf Jahre alter X5 3,0d mit 184 PS aufzutreiben sein, der im Durchschnitt 189.000 Kilometer auf dem Tacho hat. Wer nach einem jüngeren und kräftigeren Selbstzünder Ausschau hält, sollte im Falle eines X5 xDrive 35d mit 286 PS von 2010 um die 43 250 Euro einkalkulieren - bei einer Laufleistung von 48.300 Kilometern.

M-Modelle noch sehr teuer

Der Benziner X5 xDrive 30i mit 272 PS von 2009 wird mit 31.800 Euro und 49.200 Kilometern gelistet. Das M-Modell wurde erstmals 2009 als Neuwagen angeboten, ein Gebrauchtexemplar sollte heute etwa 54.900 Euro kosten und ebenfalls etwas mehr als 49.000 Kilometer hinter sich haben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Jetzt testen: 2 bügelfreie Hemden für nur 55,- €
bei Walbusch
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017