Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Eurocopter X3: der schnellste Heli der Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der schnellste Heli der Welt

19.06.2013, 09:57 Uhr | wanted.de

Eurocopter X3: der schnellste Heli der Welt. Der Eurocopter X3 ist der schnellste Helikopter der Welt. (Quelle: A. Pecchi)

Der Eurocopter X3 ist der schnellste Helikopter der Welt. (Quelle: A. Pecchi)

Für Geschäftsleute kann es oft nicht schnell genug gehen - auch beim Reisen. Der neue Eurocopter X3 könnte deshalb modernen Privatjets für Geschäftsreisende Konkurrenz machen. Denn der Prototyp stellte kürzlich einen inoffiziellen Geschwindigkeitsrekord für Hubschrauber auf. Er schaffte im Horizontal-Flug 472 km/h.

Foto-Serie mit 9 Bildern

Der Eurocopter X3 ist allerdings kein normaler Hubschrauber, sondern ein Hybridmodell. Er kann bis zu einer Höhe von 3500 Metern die Geschwindigkeit eines so genannten turbopropgetriebenen Flächenflugzeugs erreichen und besitzt gleichzeitig die uneingeschränkten Schwebeflugeigenschaften eines Helikopters. Dafür sorgen zwei Rolls-Royce-Triebwerke, die einen Fünfblatthauptrotor sowie zusätzlich zwei Propeller an den Hilfsflügeln antreiben.

Inoffizieller Weltrekord

Mit diesem Antrieb schaffte der Helikopter über Istres in Südfrankreich einen inoffiziellen Weltrekord: Das Fluggefährt des Herstellers Eurocopter, eine Tochter des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS, erzielte eine Geschwindigkeit von 472 km/h, im Sinkflug erreichte es sogar ein Tempo von 487 km/h. Normale Hubschrauber schaffen ansonsten im besten Fall bis zu 350 km/h.

Auch der Eurocopter-Testpilot Hervé Jammayrac, der beim Rekordflug im Cockpit saß, war von den Flugeigenschaften begeistert: "Man kann ohne Übertreibung feststellen, dass der X3 gerade bei hohen Geschwindigkeiten in seinem Element ist." Bei seinem Rekordflug lobte er vor allem die herausragende Stabilität ohne große Vibrationen.

Neben seinem Haupteinsatzzweck für Langstreckensuch- und rettungseinsätze, Küstenüberwachungs- und Grenzschutzmissionen soll der Eurocopter X3 auch eine Alternative zu Privatjets für Geschäftsreisende sein. Schließlich gibt es keine bessere Möglichkeit, Staus auszuweichen und zügig von einem Geschäftstermin zum nächsten zu kommen als mit einem schnellen Hubschrauber. Bis der Helikopter aber tatsächlich in Serie geht und für reiche Business-Leute zum Verkehrsmittel wird, muss er noch einige Tests bestreiten. Wie lange diese Testphase noch anhält und was der Hubschrauber kosten wird, ist bislang noch unbekannt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
NIVEA Duftkerze für perfekte Wohlfühlmomente
ideal auch als Geschenk - jetzt auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017