Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Mercedes B-Klasse: Kompakter Van mit 220 CDI-Motor im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mercedes B-Klasse im Test  

Senioren-Auto oder Van für junge Familien?

07.03.2014, 09:31 Uhr | , t-online.de

Mercedes B-Klasse: Kompakter Van mit 220 CDI-Motor im Test. Mercedes B 220 CDI im Fahrbericht (Quelle: t-online.de/Jan Schmidt)

Mercedes B 220 CDI im Fahrbericht (Quelle: Jan Schmidt/t-online.de)

Die Mercedes B-Klasse - (k)ein "Rentnerauto"? Mit der zweiten Generation des kleinen Vans, seit Ende 2011 auf dem Markt, hat Mercedes augenscheinlich viel richtig gemacht. Das Fahrzeug führt in seinem Segment Monat für Monat die KBA-Statistik an. Wir wollten uns selbst von der B-Klasse überzeugen und fuhren den Mercedes B 220 CDI Probe.

"Viel Raum, Sicherheit und Spaß für die ganze Familie" verspricht Mercedes. Hört sich nicht gerade nach Fahrspaß an, aber immerhin: Die 4,35 Meter lange B-Klasse trägt nun den Beinamen "Sports Tourer".

Mercedes B-Klasse: Mehr Dynamik dank tiefer Sicken

Betrachten wir die B-Klasse von außen, könnte man sie als schnittigen Schuhkarton auf Rädern bezeichnen - dynamische Sicken sollen dem praktischen Familien-Benz etwas Schwung verleihen, ebenso der Avantgarde-Kühlergrill und die zweiflutige Abgasanlage. Das wirkt etwas aufgesetzt.

UMFRAGE
Die B-Klasse von Mercedes - ein Rentnerauto?

Modernes Layout im Innenraum

Auch der Innenraum stellt einen Spagat dar: So ist der Einstieg zwar noch seniorenfreundlich, die Sitzposition aber tiefer als gedacht. Das schicke Mercedes-Layout ist modern und aufgeräumt, das 5,8 Zoll große Display wie eine Hinweistafel: Hier haben Rentner nichts zu suchen. Für die ältere Generation gibt es aber zumindest im Testwagen braunes Ledergestühl und dunkle Holzapplikationen. Mit Raum kann die B-Klasse wirklich punkten: Vorne und hinten sitzt es sich dabei gut und ohne Platznot, dafür gibt es im Kofferraum Platz für mindestens 488 Liter Gepäck.

Viele Helferlein an Bord

Wichtig für Jung und Alt ist der Bedienkomfort. Und hier überzeugt die B-Klasse. Die elektrischen Sitze lassen sich perfekt einstellen und natürlich auch beheizen. Die Siebengang-Automatik verordnet dem linken Fuß eine Zwangspause. Die Übersicht könnte trotz der praktischen Form vielleicht etwas besser sein, aber es gibt viele elektronische Helferlein: So überwacht während der Fahrt der Tote-Winkel-Assistent den rückwärtigen Verkehr und lästiges Kopfdrehen entfällt. Gleiches gilt für Parksensoren vorne und hinten und die Rückfahrkamera.

Starker Diesel

Mit lautem Kaltstartnageln bei Minustemperaturen setzt sich der 1,59 Meter hohe Mercedes in Gang: Die Lenkung ist direkt genug, der 2,2 Liter große Motor hat mit 170 PS wirklich genug Leistung. Auf der Autobahn hält er sich akustisch zurück, es sei denn, man findet und drückt die unscheinbar wirkende "E-S-M"-Taste - denn da gelangt man zur Einstellung Sport. Dann dreht der Selbstzünder bis in den roten Bereich und ruft alle sein Pferdchen auf.

Mit 350 Newtonmetern Drehmoment galoppiert das vermeintliche Senioren-Auto in nur 8,3 Sekunden auf Tempo 100. Und mit 220 km/h lässt sich der Van auch auf der linken Autobahnspur bewegen. Hier profitiert die B-Klasse von ihrer Verjüngungskur: Sie lässt sich direkt Lenken, sie nimmt Kurven sicher und ohne tiefe Seitenneigung. Also weg mit dem Rentner-Image?

Groß und sportlich 
Mercedes CLA 200 unter die Lupe genommen

In Länge und Breite übertrifft er sogar die eigentlich größere C-Klasse. Video

Es geht auch anders

Nicht so schnell - denn die B-Klasse hat auch noch eine andere Seite. Und die hat wieder viel mit moderner Technik zu tun: Der Abstands-Tempomat mit Folgefunktion bringt Entspannung in den Innenraum - einmal eingestellt, führt uns die B-Klasse radargestützt durch den Feierabendverkehr mit Stop-and-go oder durch die Stadt. Das macht die Fahrt in der B-Klasse wirklich lässig - Hektik und Stress kommen hier gar nicht auf.

Mercedes B 220 CDI: Technische Daten und Preise

MotorVierzylinder-Diesel
Hubraum2143 ccm
Leistung170 PS
Drehmoment350 Nm
0 - 100 km/h8,3 s
V-Max220 km/h
Verbrauch EU / Test4,6 / 6,6 Liter
Preis ab35.759 Euro

Comand mit einfacher Bedienung

Derweil kann man die ruhige Zeit an Bord nutzen, mit dem formidablen Dreh-Drücksteller durch Menüs zu switchen, um Musik auszuwählen oder ein Ziel im Navigationssystem zu suchen. Alles ganz easy. Zugegeben, diese Features gibt es nicht nur für die B-Klasse - aber hier wirkt es besonders entspannend.

Mercedes B-Klasse: Ein gravierender Nachteil

Nein, ein Rentner-Auto ist die aktuelle B-Klasse nicht mehr. Außen wie innen wirkt der kleine Mercedes sehr frisch. Und gerade mit dem starken Diesel ist die B-Klasse flott unterwegs. Zudem überzeugt der Van mit Platz, Komfort und viel Sicherheit. Ganz im Gegensatz zu ihrem Image ist eine Fahrt in der B-Klasse geradezu lässig. Das macht sie vermutlich nicht nur bei Senioren beliebt - wobei nach wie vor eines für die betagte Käuferschaft spricht: Der Preis. Denn 36.000 Euro kostet der Van mit dem starken Diesel mindestens.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal