Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Parabelflug: Schwerelosigkeit erleben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Parabelflüge: Schwerelos in der "Party-Zone"

07.07.2016, 12:22 Uhr | mfu

Parabelflug: Schwerelosigkeit erleben. So entspannt kann Schwerelosigkeit sein - Parabelflüge machen es möglich. WANTED.DE nennt Anbieter und Preise. (Quelle: Novespace / Air Zero G)

So entspannt kann Schwerelosigkeit sein - Parabelflüge machen es möglich. WANTED.DE nennt Anbieter und Preise. (Quelle: Novespace / Air Zero G)

Schwerelos im All – dieser einmalige Zustand ist nicht mehr nur Astronauten, Kosmonauten, Taikonauten und sonstigen Raumfahrern der Erde vorbehalten. Auch Normalsterbliche können mittlerweile längere Phasen der Schwerelosigkeit bei Parabelflügen erleben. Im Herbst betritt ein neuer Anbieter aus der Schweiz die Bühne. Als Bordkarte fungiert dabei ausgerechnet eine Schweizer Uhr.

Parabelflüge dienen vor allem der Vorbereitung von Astronauten für ihren Einsatz im All. Ebenso lassen sich damit die Auswirkungen der Schwerelosigkeit erforschen. Und neben Wissenschaftlern und angehenden Raumfahrern durfte sich auch der ein oder andere VIP an Parabelflügen erfreuen. Legendär sind die Aufnahmen vom wohl berühmtesten Physiker der Welt, Stephen Hawking, der 2007 einen Parabelflug absolvierte.

Der Forscher unternahm den Flug mit der US-Firma Zero Gravity, die auch heute noch zu den bekanntesten Anbietern zählt. 

Parabelflüge bei Jochen Schweizer

Hierzulande vermittelt zum Beispiel Jochen Schweizer solche Parabelflüge. Dazu zählt das Angebot "Parabelflug Zero G" für 6498 Euro. Das Event findet in den USA statt. 

Auch das französische Unternehmen Air Zero G ist ein bekannter Veranstalter. Für 6000 Euro heben Sie in Südfrankreich ab. Auch in Russland werden die Fans von Parabelflügen fündig.

Uhr fungiert als Bord-Pass

Ein neuer Anbieter ist die Schweizer Firma Swiss Space Systems. Im September sollen die ersten Flüge starten. Auch in Deutschland will der Anbieter 2017 abheben. Mit dem A 340-300 nutzen die Schweizer ein vergleichsweise großes Flugzeug für derartige Flüge. Für die Tickets in der so genannten "Party-Zone" berechnet der Anbieter derzeit nur 2950 Schweizer Franken (rund 2700 Euro). Partys werden dort nicht gefeiert, aber dafür zählt dieser Parabelflug laut Angaben des Veranstalters zu den derzeit günstigsten Angeboten.

Deutlich teurer ist der Parabelflug in den höheren Klassen. 7500 Franken (rund 6864 Euro) verlangen die Schweizer in der so genannten "Premium-Zone", keinen Preis nannte der Anbieter für die Top-Klasse "VIP-Room". Im Unterschied zum Basis-Angebot dürfen die Passagiere bei diesen Angeboten ihre Fluganzüge behalten und haben zudem mehr Platz. Überdies gibt es für den Preis ein Sondermodell von Tag Heuer gratis. Die Quarzuhr dient in den höheren Klassen als Bordkarte. 

Nicht jeder darf an Parabelflügen teilnehmen

Egal, bei welchem Anbieter – wer sich auf das Abenteuer Parabelflug einlässt, sollte einiges beachten. Für Menschen mit Herzbeschwerden sind die Flüge tabu. Manche Anbieter verlangen eine ärztliche Untersuchung vor dem Flug. Auch kann ein robuster Magen nicht schaden, wenn man sich den Ablauf von solchen Parabelflügen vor Augen führt. 

Steiler Flug in den Himmel

Bei Flügen mit dem französischen Anbieter Air Zero G steigt die Maschine auf eine Flughöhe von rund 6000 Metern. Erst dann starten die eigentlichen Parabelflüge, welche das Flugzeug auf eine Flughöhe von bis zu 8500 Meter führen. Dabei geht es mit einem Neigungswinkel von 47 Grad steil nach oben. In dieser Phase wiegen die Passagiere 1,8 Mal so viel wie auf der Erde. Doch nur kurze Zeit später, schon während der Pilot damit beginnt, den Steigflug zu beenden, um später in den Sturzflug überzugehen, stellt sich Schwerelosigkeit ein. Und die kann je nach Flug bis zu 25 Sekunden andauern. Die ganze Prozedur wird je nach Anbieter bis zu 20 mal wiederholt. Das Flugzeug beschreibt bei jedem Manöver eine Parabel – daher der Begriff Parabelflug. Die Flughöhen können dabei je nach Anbieter und Fluggebiet variieren. 

Je nach Veranstalter verbringen die Kunden bis zu acht Minuten in der Schwerelosigkeit (bei 20 Parabeln). In den großen Kabinen haben die Passagiere mehr als genug Platz, um die kuriosen Auswirkung der Schwerelosigkeit zu testen.

Filmdreh während Parabelflug

Oder um Filmaufnahmen für einen Hollywood-Streifen zu drehen, wie dies bei den Dreharbeiten für das Weltraum-Epos Apollo 13 aus dem Jahr 1995 geschah. Schauspieler wie Tom Hanks waren bei einigen Aufnahmen in der engen Mondkapsel tatsächlich schwerelos. 

Wer sich mehrere tausend Euro Kosten ersparen will, kann auch mit kleineren Flugzeugen Parabelflüge unternehmen. Solche Flüge gibt es bereits zu Preisen ab 130 Euro, zu finden bei Jochen Schweizer und Jollydays. Bei diesen Flügen im Segelflugzeug oder im Ultraleichtflieger sind Sie allerdings nur wenige Sekunden schwerelos. Bilder von Parabelflügen und den Anbietern finden Sie unserer Fotoshow.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017