Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Browser >

Avira Free Antivirus – Download und Infos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neues Avira Antivir  

Avira Free Antivirus – Download und Infos

12.03.2014, 15:48 Uhr | t-online.de, t-online.de

Zu den beliebtesten kostenlosen Antivirus-Programmen gehört Avira Free Antivirus (früher Avira AntiVir). Auch in der Version 2014 bietet das Programm gratis zuverlässigen Virenschutz.

In Zeiten von Cyberkriminalität wäre es fahrlässig, seinen PC ohne Virenschutz zu betreiben, zumal mehrere Antivirus-Programme für Privatanwender kostenlos verfügbar sind. Avira Free Antivirus hat sich als Virenschützer bewährt und wurde bereits in zahlreichen Tests empfohlen. Außerdem sorgt es mit täglichen Updates dafür, dass Sie auch vor zukünftigen Bedrohungen aus dem Internet geschützt sind.

Avira Free Antivirus - Download für Windows XP, Vista, 7, 8 (32- und 64-Bit)

Wirksamer Schutz gegen Viren, Spyware und Trojaner

Kernfunktion von Avira Free Antivirus ist der Virenscanner, der in Echtzeit das System überwacht, mit dem man aber auch gezielt bestimmte Dateien und Ordner überprüfen kann. Insbesondere für Online-Spieler gibt es den „Game Mode“, der dafür sorgt, dass während des Spielens keine Unterbrechungen durch Updates oder Systemmeldungen auftreten. Die Funktion „Browser-Schutz“ warnt vor gefährlichen Webseiten, wenn diese als Google-Suchergebnisse angezeigt werden.
Der Dienst „Social Shield“ ermöglicht es Eltern, die Aktivitäten ihrer Kinder in sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter) zu überwachen und so vor falschen Freunden, Beleidigungen oder Cybermobbing zu schützen.

Notfallrettung mit Rescue-CD und PC Cleaner

Neben dem Schutz vor Viren bietet Avira auch noch andere nützliche und kostenlose Sicherheits-Tools zum Download an. Der PC Cleaner scannt Ihr System nach Malware und entfernt diese, ohne dass Sie ihn dafür extra installieren müssen. So können Sie ihn zum Beispiel auch von einem USB-Stick aus starten.
Mit dem Avira Rescue System können Sie eine Notfall-CD erstellen und damit Schadsoftware auf Ihrem PC entfernen, auch wenn sich das System nicht mehr normal starten lässt. Die Rescue-CD ermöglicht außerdem den Zugriff auf Dateien und die Rettung von Dateien.

Searchfree Toolbar

Eher umstritten ist dagegen die sogenannte Searchfree Toolbar. Dieses Browser-Add-On wird mit Avira Free Antivirus standardmäßig installiert und enthält den Browserschutz „WebGuard“, der gefährliche Webseiten und Downloads bereits vor dem Aufruf kennzeichnet bzw. blockiert. Viele Nutzer empfinden die Toolbar allerdings als unnötigen Ballast, zumal hier die Suchmaschine Ask.com als Standardsuche prominent beworben wird. Sie können die Toolbar zwar deinstallieren, allerdings entfällt dann auch die Browserschutz-Funktion. In den kostenpflichtigen Premium-Varianten von Avira ist der WebGuard Browserschutz ohne Zwang zur Toolbar enthalten.

Zusätzliche Funktionen und Service kosten

Wie bei kostenloser Software meist üblich, gibt es auch zu Avira Free Antivirus kostenpflichtige Varianten. Hierzu zählt vor allem die Avira Internet Security Suite, die weitergehende Schutzfunktionen wie die Überprüfung von E-Mails auf Viren, WebGuard Browserschutz, Systemoptimierung und kostenlosen Support bietet.
Einer der größten Kritikpunkte an Avira Free Antivirus ist daher auch, dass der Nutzer entsprechend häufig mit Werbung für die kostenpflichtigen Produkte behelligt wird.
Übrigens: Eine Firewall ist in Version 2014 nicht mehr enthalten. Hier verlässt sich Avira auf die windowseigene Firewall.

Unterstützte Betriebssysteme

Avira Free Antivirus läuft auf Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8, unabhängig davon, ob es sich um die 32- oder 64-Bit-Version des Betriebssystems handelt. Für Mac OS ist ebenfalls eine Variante verfügbar, die sich Avira Free Mac Security nennt. Darüber hinaus bietet Avira auch für Android-Geräte eine Sicherheitslösung an. Die Avira Free Android Security bietet neben Malware-Schutz auch Dienste für den Fall des Verlusts von Geräten.

Avira Free Antivirus deinstallieren

Es gibt natürlich auch leistungsfähige Alternativen zu Avira Free Antivirus, wie das immer populärer werdende avast! Free Antivirus. Falls Sie Avira Free Antivirus also wieder von Ihrem PC löschen wollen, sollten Sie neben der Deinstallations-Routine zusätzlich den Registry Cleaner von Avira verwenden. Gerade Antivirenprogramme reagieren nämlich oft allergisch auf Spuren von Konkurrenzprodukten im System.

Avira Free Antivirus - Download für Windows XP, Vista, 7, 8 (32- und 64-Bit)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
USA 
Nicht zu fassen, wer hier aus dem fahrendem Kleinbus fällt

Es sind dramatische Aufnahmen, gefilmt von einer Dashcam der Polizei. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal