Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Digitalkamera >

CMOS oder CCD - Welcher Sensor ist besser?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unterschiede erkennen  

CMOS oder CCD: Welcher Sensor ist besser?

19.07.2011, 08:46 Uhr | nz (CF)

CMOS oder CCD - Welcher Sensor ist besser?. Die Qual der Wahl: Digitalkamera mit CCD oder CMOS? (Quelle: imago/Geisser)

Die Qual der Wahl: Digitalkamera mit CCD oder CMOS? (Quelle: Geisser/imago)

Beim Kauf einer Digitalkamera stellt sich die Frage, welche Sensortypen die besseren sind? Bedingt durch die schnelle technische Entwicklung kann hier keine klare Empfehlung ausgesprochen werden. Dies bietet dem Fotografen den Vorteil, das für seine Bedürfnisse Passende zu wählen.

Der CMOS (Compelementary Metalloxide Semiconductor) Sensor

Bei diesen Sensortypen wird die Spannung der Elektronen in jedem einzelnen Pixel umgewandelt. So ist die Lichtempfindlichkeit in jedem Bildpunkt höher. Am Anfang der Entwicklung des CMOS war dies noch nicht der Fall. Bei den Bauteilen der neuen Generation wurde dieser Nachteil ausgeglichen. Die Transistoren, welche diese Umwandlung vollziehen, brauchen weniger Strom, was eine längere Akkulaufzeit ermöglicht. Die Anfälligkeit für Bildstörungen ist niedriger, da der Sensor unempfindlich gegen ultraviolettes Licht sowie Infrarotstrahlung ist.

Der Nachteil ist, dass Pixel gleicher Helligkeit möglicherweise nicht die gleiche Spannung abgeben, was zu Bildrauschen führen kann. Jedoch sind schnelleres Auslesen und höhere Bildraten ein Vorteil, die dieses kleine wieder Manko ausgleichen. Mehrfaches Auslesen ist möglich und auch bei Videoaufzeichnungen hat sich der CMOS bewährt. (Bildstabilisator: So verwackelt nichts)

Der CCD (Charged-Coupled Device) Sensor

Bei diesen Sensortypen von Digitalkameras sind die Pixel in Reihe geschaltet. Jedes gibt seine Ladung an den Nachbarn ab, am Ende der Zeile wird die Spannung über Transistoren umgewandelt. Dies garantiert eine große Füllhöhe und macht den CCD sehr lichtempfindlich.

Jedoch ist hier der Nachteil, dass ein überladenes oder defektes Pixel den Ausfall einer ganzen Bildzeile zur Folge haben kann. Es entstehen helle oder weiße Flächen im Bild. Diese Abbildungsfehler (Artefakte) müssen eventuell mit einem Bildbearbeitungsprogramm nachträglich korrigiert werden, was sehr viel Aufwand bedeuten kann. Der CCD ist empfindlich gegen UV- und IR-Strahlung. (Das Besondere am Super CCD EXR Sensor)

gutscheine.t-online.de: Rabatte und Gutscheine für den Kauf einer Digitalkamera z.B. bei Otto finden Sie unter gutscheine.t-online.de

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen und 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Digitalkamera

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017