Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie >

Canon EOS 650D: Rückrufaktion wegen Allergierisiko

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Canon EOS 650D: Rückruf wegen Allergierisiko

16.08.2012, 09:50 Uhr | Andreas Lerg / Yaw Awuku

Canon EOS 650D: Rückrufaktion wegen Allergierisiko. Gummigriffe der Canon EOS 650D sind eine Gesundheitsgefahr, warnt Canon (Quelle: Canon)

Canon startet Rückrufaktion für die DSLR-Kamera EOS 650D (Quelle: Canon)

Canon hat einen Rückrufaktion für die im Juni neu auf den Markt gekommene Spiegelreflexkamera Canon EOS 650D gestartet. Eine chemische Substanz in der Gummierung der Griffe kann Haut- und Augenreizungen hervorrufen. Das Unternehmen muss alleine in den USA fast 70.000 Kameras reparieren – und in Deutschland verkaufte Kameras können mit der giftigen Substanz belastet sein.

Bereits im Juli warnte Canon Käufer der Canon EOS 650D vor Allergieproblem. Bei der Herstellung der gummierten Flächen am Gehäuse der EOS 650D sorgte ein Produktionsfehler dafür, dass aus der Gummierung der Griffflächen überschüssiges Zink-N-N-Dimethyl-Dithiocarbamat austreten kann. Beim Vulkanisierungsprozess hätten einige Serienmodelle zu viel von der Chemikalie abbekommen. Bei Feuchtigkeit und Hitze kann diese Chemikalie austreten und allergische Reaktionen an den Händen oder Augen verursachen. In den USA ruft Canon deshalb derzeit über 68.000 Geräte zurück.

Reparaturservice in Deutschland

Auch in Deutschland bietet Canon einen Reparaturservice an. Canon erklärt, dass nur eine begrenzte Anzahl der Canon EOS 650D-Modelle betroffen sind. Es handelt sich um Kameras, die zwischen dem 31. Mai und dem 27. Juni 2012 produziert wurden. Deutsche Kunden können über die auf der Unterseite der Kamera eingeprägte Seriennummer feststellen, ob ihr Modell betroffen ist. Die Seriennummer kann auf einer speziellen Serviceseite im Internet mit der Funktion Check (roter Link in der Mitte) geprüft werden. Sollte die Kamera betroffen sein - die Internetseite zeigt die Meldung "Your camera is affected" an - kann der Besitzer sie bei jeder autorisierten Canon Servicestelle kostenlos reparieren lassen. Die Gummierung der Griffe wird dann ausgetauscht.

Canon-DSLR für Videoliebhaber

Die Canon EOS 650D erschien erst Mitte Juni auf dem deutschen Markt. Vor allem Videofilmer haben diese Kamera erwartet, weil sie als erste digitale Spiegelreflexkamera von Canon über ein Autofocussystem verfügt, das auch während Videoaufnahmen funktioniert und durchgängig bedient werden kann. Außerdem bietet die Kamera ein schwenkbares Display mit Touchscreen. Aber auch für Hobbyfotografen hat die Kamera mit 18 Megapixeln und Serienaufnahmen mit bis zu fünf Bildern pro Sekunde etwas zu bieten. Die Canon EOS 650D kostet ohne Objektiv etwa 800 Euro – in Kombination mit einem Standardobjektiv etwa 1000 Euro.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017