Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Foto >

Photokina-Neuheiten 2016: Das zeigen Nikon, Sony und Co. in Köln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Photokina 2016  

Alle Neuheiten der wichtigsten Fotomesse

22.09.2016, 15:25 Uhr | t-online.de

Photokina-Neuheiten 2016: Das zeigen Nikon, Sony und Co. in Köln. Die weltgrößte Fotomesse photokina findet vom 20. bis 25. September 2016 statt. (Quelle: dpa)

Die weltgrößte Fotomesse photokina findet vom 20. bis 25. September 2016 statt. (Quelle: dpa)

Vom 20. bis zum 25. September wird Köln das Mekka aller Fotografie-Begeisterten. Alle namhaften Hersteller wie beispielsweise Canon, Fuji, Leica, Nikon, Olympus, Panasonic oder Sony zeigen neue Kamera-Modelle, Techniken und Gadgets. Wir stellen die besten Neuheiten vor.

+++ Sandisk präsentiert Speicherkarte mit 1 TB +++

21. September: Bis zu einem Terabyte (rund 1024 Gigabyte) fasst eine vom Speicherhersteller Sandisk auf der Photokina vorgestellte SDXC-Speicherkarte. Der Prototypen-Chip von der Größe einer Briefmarke soll Kameranutzern erlauben, mit den immer höher werdenden Auflösungen vor allem von Videokameras Schritt zu halten. Bei Filmen in 4K- (3840 × 2160 Pixel) oder 8K-Auflösung (7680 × 4320 Pixel) fallen schnell so große Datenmengen an, dass aktuelle Speichergrößen nur noch für kurze Aufnahmen ausreichen würden. Angaben zu Preis und Verfügbarkeit machte das Unternehmen noch nicht.

+++ Überraschung: Die Sony A99 II ist da +++

In Köln stellte Sony überraschend die A99 II vor. (Quelle: Sony)In Köln stellte Sony überraschend die A99 II vor. (Quelle: Sony)

20. September: Damit hatten wohl die Wenigsten gerechnet: Sony hat auf der Photokina in Köln sein neues Flaggschiff mit einem 42-Megapixel-Vollformat-Sensor vorgestellt. Laut Sony ist die neue spiegellose Systemkamera A99 II ein wahres Fokus-Monster. Der Autofokus hat 399 vertikale plus 79 horizontale Messbildpunkte. In der Praxis sind so angeblich bis zu 12 Schnellbildaufnahmen pro Sekunde möglich. Im Live-View-Modus sollen immerhin noch 8 Bilder pro Sekunde drin sein. Allerdings können nicht alle Objektive mit dem Autofokus mithalten, schränkt Sony auf seiner Webseite ein.

Videos in UHD (3840× 2160) sind mit 24 und 30 Bildern pro Sekunde möglich. Flüssige Zeitlupen machen Videografen in Full HD (1920 × 1080) mit 120p. Dem für Rolling-Shutter besonders anfälligen Vollformat-Sensor hat Sony die 5-Achsen-Bildstabilisation der Sony a7sii zur Seite gestellt.

Bei schwachem Licht können Fotos mit einem maximalen ISO-Wert von 102.400 geschossen werden. Das ist zwar kein Rekord, dennoch lässt der Wert auf gute Low-Light-Fähigkeiten hoffen. Die Sony A99 II soll im November für 3600 Euro (UVP) auf den Markt kommen.

+++ Panasonic zeigt High End-Kompaktkamera Lumix LX15 +++

19. September: Günstige Kompaktkameras sterben langsam aus, weil längst Smartphones mit immer besser werdenden Kameras ihre Aufgabe übernommen haben. Daher setzen einige Hersteller auf High End-Kompaktkameras, so jetzt auch Panasonic mit der Lumix DMC-LX15. Sie hat einen großen 1-Zoll-Sensor mit 20 Megapixeln, ein 3fach-Zoom Leica Summilux (24 bis 72 Millimeter, Lichtstärke F1,4 bis F2,8) und bietet Fotos und Videos in 4K-Auflösung.Die Lumix DMC-LX15 von Panasonic. (Quelle: Panasonic)Die Lumix DMC-LX15 von Panasonic. (Quelle: Panasonic)

Im Serienbildmodus speichert die LX15 bis zu zehn Bilder pro Sekunde in voller Auflösung, bei der Autofokus-Nachführung sind es noch sechs Bilder pro Sekunde. Der Makromodus funktioniert ab einem Abstand von 3 Zentimetern, manuelle Scharfstellung ist möglich. Und dank eines Schwenk-LCDs lassen sich auch Selbstporträts unkompliziert aufnehmen. Die Lumix LX15 hat eine Größe von 10,6×6,0×4,2 Zentimetern und wiegt 310 Gramm. Sie ist ab November für 699 Euro (UVP) erhältlich.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017