Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apple >

Apple stellt vor: iPhone X, iPhone 8, Apple TV 4K & Apple Watch – ohne Überraschungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Übersicht: Alle neuen Produkte  

iPhone X: Apple kann nichts mehr geheimhalten

13.09.2017, 10:27 Uhr | rk, t-online.de

Es gibt drei neue iPhones und die Jubiläums-Edition iPhone X kommt wie erwartet später im November mit einem Preis von über 1000 Euro. (Screenshot: Reuters)
Apple stellt iPhone 8 und iPhone X vor

Das iPhone X wird "iPhone ten" genannt.

Das Apple iPhone X kommt im November ab 999 US-Dollar in die Läden. (Quelle: Reuters)


Die wichtigste Apple-Veranstaltung des Jahres lieferte kaum Details, die nicht vorab schon bekannt waren: Es gibt drei neue iPhones und die Jubiläums-Edition iPhone X kommt wie erwartet später im November mit einem Preis von über 1000 Euro.

Bei der Menge an Informationen, die Apple vor der Keynote entglitten, hätte Steve Jobs vermutlich den nächsten thermo-nuklearen Krieg erklärt, wie er ihn einst Android androhte. Sowohl über iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X als auch über Apple TV 4K und Apple Watch 3 war so ziemlich alles vorab bekannt. Hier sind Apples neue Produkte in der Zusammenfassung:

iPhone 8 und iPhone 8 Plus

Wie im Vorbericht zur Keynote schon richtig vermutet, zeigt Apple drei neue Smartphones. Die Nachfolger für iPhone 7 und 7 Plus heißen iPhone 8 und iPhone 8 Plus. Neu ist die Glasrückseite, durch die kabelloses Laden ermöglicht wird. Apple bleibt bei den Displaygrößen 4,7 und 5,5 Zoll und behält auch den Touch-ID-Scanner auf der Vorderseite.

Apples iPhone 8 und iPhone 8 Plus können dank Glasrückseite kabellos geladen werden. (Quelle: Apple)Apples iPhone 8 und iPhone 8 Plus können dank Glasrückseite kabellos geladen werden. (Quelle: Apple)

Unter der glänzenden Verkleidung, die Apple als robustestes Smartphone-Glas beschreibt, arbeitet ein neuer "Apple A11 Bionic"-Chip, der die Leistung seines Vorgänger-Prozessors verdoppelt und speziell für Bildverbesserungen, Porträtmodi (iPhone 8 Plus) und 4K-Videoaufnahmen angepasst wurde. Die Displays sollen bessere Farbtreue und die Anpassung an das Umgebungslicht bieten.

iPhone 8iPhone 8 PlusiPhone X
Display4,7 Zoll / 1334 x 750 Pixel / IPS5,5 Zoll / 1920 x 1080 Pixel / IPS5,8 Zoll / 2436 x 1125 Pixel / OLED
ProzessorApple A11 2+4 KerneApple A11 2+4 KerneApple A11 2+4 Kerne
Arbeitsspeicher2 GB3 GB3 GB
Speicherplatz64, 256 GB64, 256 GB64, 256 GB
Kameras12 MP  / 7 MP Frontkamera2x12 MP  / 7 MP Frontkamera / Face ID2x12 MP  / 7 MP Frontkamera / Face ID
FunkmoduleLTE / WLAN ac / BT 5.0 / NFCLTE / WLAN ac / BT 5.0 / NFCLTE / WLAN ac / BT 5.0 / NFC
AkkuLightning Ladeport Qi Wireless ChargingLightning Ladeport Qi Wireless ChargingLightning Ladeport Qi Wireless Charging
Gehäuse13,8 x 6,7 x 0,73 cm / 148 Gramm / Schwarz, Silber, Gold15,8 x 7,8 x 0,75 cm / 202 Gramm / Schwarz, Silber, Gold14,4 x 7,1 x 0,77 cm / 174 Gramm / Schwarz, Silber
SoftwareiOS 11iOS 11iOS 11
Preis799 / 969 Euro909 / 1.079 Euro1.149 / 1.319 Euro

Für das iPhone X müssen Sie tief in die Tasche greifen

Das neue Flaggschiff von Apple wird erst Anfang November ausgeliefert - und kostet in den USA 999 US-Dollar ohne Steuern in der Einstiegsvariante. Mit einem Preis von deutlich über 1000 Euro für die 64-Gigabyte-Version muss auch in Deutschland gerechnet werden.

Apples iPhone X wird per Face ID-Gesichtserkennung entsperrt. (Quelle: Apple)Apples iPhone X wird per Face ID-Gesichtserkennung entsperrt. (Quelle: Apple)

Apple verbaut ein nahezu randloses 5,8-Zoll-OLED-Display mit der hohen Auflösung von 2436 x 1125 Pixeln. Eine kleine Aussparung lässt das Display auf der Front: Sie bietet Platz für das Kamera-Setup, mit dem die Face-ID-Gesichtserkennung arbeitet.

Auf der Rückseite sitzen zwei 12-Megapixel-Kameras mit optischer Bildstabilisierung. Gerade für Videoaufnahmen verspricht Apple eine sehr gute Bildqualität, die "beste Smartphone-Kamera" habe man verbaut.

Apple TV 4K holt technisch auf und die Watch 3 kann telefonieren

Nach zwei Jahren hat Apple die Streaming-Box Apple TV neu aufgefrischt und unterstützt jetzt endlich auch 4K-Inhalte und HDR-Kontraste. "Eine fantastische Bildqualität" verspricht Apple - die Konkurrenz in Form von Nvidia Shield oder Amazons Fire TV kann das schon lange. Die Inhalte von Amazon Prime Video sollen ihren Weg noch in diesem Jahr auf Apple TV finden.

Die 32-Gigabyte-Variante von Apple TV 4K kostet in Deutschland 199 Euro, für 219 Euro gibt es 64 Gigabyte Speicher.

Schärfer und mit mehr Kontast. Apple TV 4K schließt technisch zur Konkurrenz auf. (Quelle: Apple)Schärfer und mit mehr Kontast. Apple TV 4K schließt technisch zur Konkurrenz auf. (Quelle: Apple)

Die Apple Watch Series 3 ändert bis auf eine weiße Keramik-Variante nichts am Gehäuse, verbaut jedoch neue Hardware. Der neue Zwei-Kern-Prozessor ist schneller und sparsamer, zudem setzt Apple auf ein integriertes LTE-Modem. Auch der Bluetooth-Chip wurde verbessert, Apple verspricht einen verbesserten Empfang dank des "W2"-Funkchips.

Die Apple Watch 3 bekommt ein LTE-Modem und einen neuen Bluetooth-Chip "W2". (Quelle: Apple)Die Apple Watch 3 bekommt ein LTE-Modem und einen neuen Bluetooth-Chip "W2". (Quelle: Apple)

Die neueste Generation der Apple Watch kann auch drahtlos geladen werden. Ohne LTE-Modul ist die Apple Watch Series 3 ab 369 Euro erhältlich. Mit Mobilfunk kostet die günstigste Variante 449 Euro. Für die größere Version (42 Millimeter statt 38 Millimeter Gehäuse) fordert Apple 30 Euro Aufpreis.

Hinweis: Die neuen iPhones können Sie bei der Deutschen Telekom vorbestellen. Das iPhone 8 und 8 Plus ab dem 15.9. und das iPhone X ab dem 27.10.17.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apple

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017