Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Karaoke-Mikrofon für PC kaufen - Tipps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Partyspaß  

Karaoke-Mikrofon für PC kaufen - Tipps

25.11.2014, 10:47 Uhr | gs (hp)

Karaoke-Mikrofon für PC kaufen - Tipps. Karaoke ist ein Spaß für die ganze Familie und auch auf jeder Party ein Hit (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Karaoke ist ein Spaß für die ganze Familie und auch auf jeder Party ein Hit (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Karaoke ist ein Partyspiel, das seinen Ursprung in Japan hat. Sie singen dabei bekannte Songs nach, während der Text über den Bildschirm eines PCs oder einer Spielekonsole läuft. Sie benötigen ein Programm und ein Mikrofon für den PC, wenn Sie das Spiel spielen möchten. Dabei können Sie zwischen einem kabelgebundenen und einem drahtlosen Mikrofon wählen.

Karaoke lässt sich gut am PC spielen

Wenn Sie ein entsprechendes Programm und ein Karaoke-Mikrofon nutzen, müssen Sie nicht in eine teure Spielekonsole investieren. Sie können das Spiel direkt am PC spielen. Das Mikrofon lässt sich klassisch über den Audio-Anschluss oder per USB verbinden.

Beliebte Karaoke-Spiele für den PC sind Karafun oder UltraStar. Als Demo lassen sich die Programme kostenlos nutzen. Sind Sie zufrieden, müssen Sie sie kaufen. Besondere Anforderungen an die Performance stellen die Programme nicht. Sie benötigen eine Soundkarte und Musik im MP3-Format. Diese taggen Sie mit den Songtexten, die Sie kostenlos im Internet abrufen können. Das Karaoke-Programm adaptiert die Musik so, dass der Songtext während des Abspielens langsam über den Bildschirm läuft. Die Original-Stimme lässt sich unterdrücken.

Ein kabelgebundenes Mikrofon kaufen

Ein kabelgebundenes Karaoke-Mikrofon für den PC bekommen Sie von verschiedenen Herstellern. Sie können in ein handelsübliches Gerät investieren. Besser als Headsets sind Mikros, die klassisch in der Hand gehalten werden. So bekommen Sie beim Singen eher das Gefühl, auf einer Bühne zu stehen. Theoretisch ist es jedoch auch möglich, ein Headset zu verwenden. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Kabel lang genug ist. Dann müssen Sie nicht direkt vor dem PC stehen. 

Drahtlose Mikros sind flexibel

Flexibler, aber auch etwas teurer sind Mikrofone, die ohne Kabel mit dem PC verbunden werden. Empfehlenswert ist die Lösung, die es für das PlayStation-Spiel SingStar zu kaufen gibt. Im Set sind zwei Mikrofone sowie ein Controller enthalten. Der Controller lässt sich via USB an Ihren PC anschließen. Das Mikrofon-Set überzeugt mit einer sehr guten Klangqualität und einer hohen Reichweite. Sie können auch in größeren Räumen oder in einem Saal spielen, ohne dass Sie direkt vor dem PC-Monitor stehen müssen. Die Lautstärke ist mit den Mikrofonen nicht regelbar. Um Batteriestrom zu sparen, ist jedoch ein Ein- und Ausschalter vorhanden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017