Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Erfindungen: Auch große Ideen haben mal klein angefangen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Patente für geniale Produkte  

Auch große Ideen haben mal klein angefangen

21.04.2017, 17:55 Uhr | dpa-AFX

Erfindungen: Auch große Ideen haben mal klein angefangen. Patente für Erfindungen (Quelle: dpa/Tobias Hase)

Auch Facebook hat mal als Idee angefangen - und wurde 2006 zum Patent angemeldet (Quelle: Tobias Hase/dpa)

Auch große Erfindungen haben mal ganz klein angefangen. Raten Sie mal, welche Weltidee hier zum Patent angemeldet wird.

Zehntausende Firmen, Universitäten und Privatleute in aller Welt sind ständig auf der Suche nach der nächsten genialen Idee. Allein 2016 wurden über 230 000 Patente bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum angemeldet. Zum "Welttag des Geistigen Eigentums" (26. April) hier einige patentgeschützte Erfindungen, die geniale Ideen waren.

1979: Das amerikanische Technologie-Unternehmen NCR meldet bei der Weltorganisation für Geistiges Eigentum (Wipo) in Genf Folgendes an: Ein "optisches Daten-Lese-System". Hört sich fast so an, wie ein Zauberstab, der Daten lesen und an den Computer übertragen kann.

Lösung: Barcodes und Scanner. NRC ist heute der Weltmarktführer bei Scannerkassen.

1979: Aus Frankreich kommt die zum Patent angemeldete Idee zu "einer dehnbaren weichen Schicht, die photovoltaische Zellen verbindet und schützt". Der Zweck: "Herstellung von elektrischem Strom durch Solarenergie".

Lösung: Ganz klar, die Solarzelle.

1994: Aus der amerikanischen Eliteuniversität MIT stammt die Erfindung eines Druckersystems, das dreidimensionale Ergebnisse herstellen kann, indem es Schichten von porigem Material mit Tropfen von Klebemittel verbindet.

Lösung: 3-D Drucker

1998: Der schwedische Handy-Hersteller Ericsson meldet ein Drahtlos-Netzwerk "mit Meister und Sklaven" zum Patent an. Im Jahr 2000 stellt die Firma das Gerät auf der Messe CeBIT in Hannover vor. Der Name soll auf Harald Blauzahn zurückgehen, einen dänischen König, der im 10. Jahrhundert Teile Dänemarks und Norwegens vereinte.

Lösung: Der Funkstandard Bluetooth.

2005: Die Firma Apple meldet ein Gerät zum Patent an, "das eine Playlist auf effiziente Weise formen kann", wie es heißt. Weitere Aspekte laut Antrag: "Datenspeicher, wiederaufladbare Batterie".

Lösung: Das war der erste iPod von Apple.

2006: Ein gewisser Erfinder ist hier gelistet, der ein Netzwerk-System anmeldet. Ziemlich kompliziert wird ein Prozess beschrieben, wie ein Mitglied ein anderes Mitglied identifiziert, von "Daten" und "Input" ist die Rede. 

Lösung: Facebook, das soziale Netzwerk.

Doch nicht alle Erfindungen hatten so durchschlagenden Erfolg: In den USA gab es zum Beispiel 1982 ein Patent auf eine "Anti-Ess-Gesichtsmaske", mit der man Übergewicht in den Griff bekommen sollte. Es war eine Art "Maulkorb für Menschen", gesichert mit einem Vorhängeschloss.

2006 wurde ein Anti-Schluckauf-Gerät patentiert, das den armen Schlucker angeblich während des Trinkens durch Nervenstimulation heilen kann. Auch das 2004 patentierte Freihand-Handtuch - durch ein Band um den Hals zu tragen, "um Verlust, Diebstahl und Verschmutzung vorzubeugen" - hat es bislang noch nicht in die Supermarkt-Regale geschafft.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017