Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Notebook-Test >

Acer zeigt Switch 7 Tablet mit GeForce MX150 und Predator X35-G-Sync-Display

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

IFA 2017  

Acer zeigt Spiele-Tablet, Pawbo ein Hunde-GPS

30.08.2017, 09:31 Uhr | rk, t-online.de

Acer zeigt Switch 7 Tablet mit GeForce MX150 und Predator X35-G-Sync-Display. Das Acer Switch 7 Black Edition fasst einen Vierkern-Prozessor und eine Grafikkarte (Quelle: t-online.de/rk)

Das Acer Switch 7 Black Edition fasst einen Vierkern-Prozessor und eine Grafikkarte (Quelle: rk/t-online.de)

Auf der ersten IFA-Pressekonferenz zeigt der Elektronikkonzern Acer ein lautloses Windows-Tablet mit spieletauglicher Grafikkarte, einen 35-Zoll-Luxus-Monitor und neue Notebooks mit aktuellen Intel-Prozessoren. Die Tocherfirma Pawbo will Hunde per GPS-Tracking "WagTag" verfolgen.

Die IFA 2017 öffnet ihre Pforten erst am Freitag, viele Hersteller legen ihre Presseveranstaltungen jedoch schon vor den Besucheransturm. Acer nutzt die erste Pressekonferenz der IFA, um Neuheiten aus den Bereichen PC, Projektoren, Kameras und Heimtier-Elektronik vorzustellen.

Acer Switch 7 Black Edition - Vierkern-Prozessor und Grafikkarte

Die erste Überraschung auf dem Markt für Mobil-PCs ist Acers Switch-7-Tablet. Das Gerät verbaut die Grafik- und Prozessorleistung wesentlich größerer Notebooks in ein dünnes, 1,15-Kilo-leichtes Tablet mit 13,5 Zoll großem Display. Die "LiquidLoop" getaufte Flüssigkeitskühlung kommt ohne Lüfter mit der Abwärme von 40 bis 50 Watt zurecht. Die Konkurrenten im Convertible-Bereich in Form des Microsoft Surface Pro oder Lenovo Miix 720 nutzen Lüfter für weniger leistungsfähige Komponenten.

Next at Acer Pressekonferenz auf der IFA 2017 (Quelle: t-online.de/rk)Acer veranstaltete die erste Pressekonferenz auf der IFA 2017 (Quelle: rk/t-online.de)

Die Ausstattung umfasst einen aktuellen Intel-Core-i7-Prozessor, 16 Gigabyte Arbeitsspeicher, eine Nvidia Geforce MX150 als spieletaugliche Grafikkarte und eine SSD mit 512 Gigabyte. Der Preis des 2-in-1-Convertibles liegt bei 2000 Euro, verfügbar ist das Switch 7 im Dezember.

Predator X35 - Gaming-Monitor mit teurer Technik

Erst im ersten Quartal 2018 wird der Spiele-Monitor Acer Predator X35 erhätlich sein, den vermutlich hohen von Preis zwischen 1000 und 2000 Euro will Acer zur IFA noch nicht verraten. Der Monitor besitzt ein gebogenes, extrabreites Display (1,8 Meter Radius) mit 35 Zoll Diagonale und löst mit 3440 x 1440 Pixeln auf.

Acers Predator X35 Monitor wurde für das nächste Jahr angekündigt (Quelle: t-online.de/rk)Acers Predator X35 Monitor wurde für das nächste Jahr angekündigt (Quelle: rk/t-online.de)

Die Hintergrundbeleuchtung wird in 512 einzelne Zonen aufgeteilt, wodurch das Display sehr hohe HDR-Kontraste erreicht. Quantum-Dot-Technologie soll für starke Farben sorgen und das Display erreicht die hohe Wiederholfrequenz von 200 Hertz. Acer hat den Monitor nicht lauffähig vorgeführt, Pressevertreter konnten keinen Blick auf die Bildqualität werfen.

Der Acer Aspire S24 ist nur sechs Millimeter dünn. (Quelle: t-online.de/rk)Der Acer Aspire S24 ist nur sechs Millimeter dünn. (Quelle: rk/t-online.de)

Mit knapp unter 6 Millimetern Dicke zählt Acers All-in-One-PC Aspire S24 zu den dünnsten seiner Art. Im Standfuß des Apple-iMac-Pendants findet sich eine drahtlose Ladevorrichtung für entsprechend ausgerüstete Smartphones und Wearables.

Acer Vision360 (Quelle: t-online.de/rk)Rundum-Überwachung im Auto mit der Acer Vision360 (Quelle: rk/t-online.de)

360-Grad-Kamera für Autos und Fitnesstracker für Hunde

Acer präsentierte mit der Acer Vision360 eine Rundum-Kamera für Autos mit eigenem Prozessor und Display. Das Gerät aktiviert die Aufnahme bei Unfällen, auch wenn das Auto geparkt wurde und lädt die Aufnahme mit GPS-Koordinaten versehen in die Cloud, so dass auch Diebe trotz Zerstörung der Kamera gefilmt werden.

Ein vernetztes Hundehalsband: Pawbo WagTag überwacht Ihren Vierbeiner. (Quelle: t-online.de/rk)Ein vernetztes Hundehalsband: Pawbo WagTag überwacht Ihren Vierbeiner. (Quelle: rk/t-online.de)

Der Fitness-Trend erstreckt sich nun auch auf Heimtiere, das "Pawbo WagTag" ist ein Hundehalsband mit SIM-Karte und Sensorik. Per App lässt sich so die Aktivität des Hundes überwachen. Der Halter bekommt eine Nachricht, falls das Haustier einen markierten Bereich verlässt.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Die neuen Stiefeletten & Boots sind da - jetzt entdecken!
bei BAUR
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware > Notebook-Test

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017