Sie sind hier: Home > Digital >

Funktionsweise - GPS Fahrzeugortung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Funktionsweise: GPS Fahrzeugortung

03.08.2011, 08:13 Uhr | nz (CF)

Wenn Sie Ihr Auto gegen Diebstahl sichern wollen, dann ist eine Fahrzeugortung mittels GPS eine sehr gute Idee. Aber auch wenn Sie Ihre Firmenwagenflotte im Auge behalten wollen, dann kann dieses moderne System sehr hilfreich sein.

Die Fahrzeugortung ist in der heutigen Zeit normal geworden und viele Menschen wollen nicht mehr darauf verzichten. Ein Auto oder auch Motorrad von besonderer Qualität kostet sehr viel Geld. Wenn Ihnen Ihr Wagen lieb und teuer ist, dann wollen Sie ihn also auch so gut wie eben möglich schützen, und das geht hervorragend per Fahrzeugortung und mit einem GPS Empfänger. Die moderne Ortung von Fahrzeugen ist effizient, sehr vielseitig und vor allem sehr leistungsstark. Sie müssen sich keine Sorgen mehr um ihren teuren Wagen machen, denn wenn es ein Dieb versuchen sollte, den Wagen zu stehlen, dann wird ein stiller Alarm ausgelöst und Sie können umgehend die Polizei benachrichtigen und mittels der Fahrzeugortung immer genau sehen, wohin sich der Wagen bewegt und dann entsprechend reagieren. Die Ortung für Fahrzeuge hat sich aber nicht nur bewährt, wenn es um den Schutz vor Diebstählen geht, sondern auch wenn Sie in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Firma mehrere Wagen haben, die Tag für Tag unterwegs sind, dann bietet Ihnen die moderne Art der Fahrzeugortung die optimale Möglichkeit, alles im Blick zu behalten und das von Ihrem Computer aus und immer in Echtzeit.

Was bietet Ihnen eine Fahrzeugortung mit einem GPS Empfänger, wenn Sie das System beruflich nutzen wollen? Sie können mit diesem System zum Beispiel ein elektronisches Fahrtenbuch für Ihren Fuhrpark einrichten, oder auch mit einem Peilsender arbeiten. Nicht nur für Autos und LKW ist eine genaue Ortung von Vorteil, auch wenn zum Beispiel Baumaschinen auf der Baustelle vor Diebstahl geschützt werden sollen, dann ist eine Ortung mit GPS eine sinnvolle Möglichkeit. Zusätzlich bekommt man so auch einen lückenlosen Nachweis, wohin Firmenfahrzeuge in einem bestimmten Zeitraum gefahren sind und kann alle Fahrzeugbewegungen live vom Computer im Büro aus beobachten. Neben dieser aktiven Ortung gibt es aber auch die Möglichkeit der passiven Ortung, bei der Sie auf Abruf die Zusammenstellung aller Strecken bekommen, die mit Ihren Firmenfahrzeugen gemacht wurden. Sie können diese Bewegungsprotokolle dann speichern und je nach Bedarf wieder abrufen. Auf diese Weise können Sie genau erkennen, welche der Fahrten dienstlich und welche vielleicht privat waren. Das kann Ihnen unter anderem auch dabei helfen, wenn es um den Kraftstoffverbrauch Ihres Fuhrparks geht. Selbst wenn einer Ihrer Fahrer ein „Knöllchen“ wegen einer Geschwindigkeitsübertretung bekommt, dann können Sie das dank der Fahrzeugortung jederzeit herausfinden.

Was genau ist eine Fahrzeugortung mit GPS?

Vielleicht kennen Sie im Zusammenhang mit der Ortung von Fahrzeugen auch den Begriff Telematik, die Technik, die das „Global Positioning System“ oder auch kurz GPS genannt für die Ortung nutzt. Diese Technik kam erstmals in den 1970er Jahren in den USA zum Einsatz. Das System basiert auf Satelliten, die mit verschlüsselten Signalen immer wieder ihre aktuelle Position und auch die exakte Uhrzeit ausstrahlen. Aus den Laufzeiten der Signale kann der jeweilige Empfänger dann seine eigene Geschwindigkeit und auch seine Position berechnen. Jeder Empfänger benötigt die Signale von vier unterschiedlichen Satelliten, um exakt arbeiten zu können und die moderne Technik kann alle diese Ansprüche erfüllen. Die Ortung von Fahrzeugen aller Art ist sehr präzise. Wenn Sie sich zum Beispiel für ein elektronisches Fahrtenbuch entscheiden, dann können Sie sicher sein, dass dieses Fahrtenbuch nicht manipuliert werden kann. Der Sender nimmt alle gefahrenen Strecken auf, Sie können den genauen Verbrauch an Kraftstoff sehen und auch wann das Fahrzeug an- und auch wieder abgeschaltet worden ist. Das kann sehr hilfreich sein, wenn es wichtig ist zu wissen, ob ein Fahrer zum Beispiel vorgeschriebene Ruhezeiten eingehalten hat.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen und 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017