Sie sind hier: Home > Digital >

iPhone 5S: Baut Apple einen superschnellen Grafikchip ein?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

iPhone 5S: Apple bastelt wohl am Grafik-Hammer

10.04.2013, 09:25 Uhr | t-online.de

iPhone 5S: Baut Apple einen superschnellen Grafikchip ein?. Apple iPhone 5 (Quelle: imago/Xinhua)

Das künftige iPhone 5S soll genauso aussehen wie das iPhone 5 (Quelle: Xinhua/imago)

Kommt das iPhone 5S mit einer superschnellen Grafikkarte? Das renommierte US-Magazin "Computerworld" heizt die Gerüchte um die weitere Verbesserungen im Nachfolger des iPhone 5 an.

Hintergrund der Spekulationen: Imagination Technologies hat den neuen Grafikchip Series6 (Rogue) vorgestellt. Apple verbaute beim iPhone 5 noch den Vorgänger Series5 und ermöglichte damit eine flotte Grafiklösung, die sparsam mit dem Handy-Akku umgeht. Die Nachfolge-Generation Series6 soll noch schneller und sparsamer arbeiten, ein Wechsel von Apple zum Series6 im iPhone 5S wäre durchaus nachvollziehbar.

Grafikstandard könnte sich mit iPhone 5S durchsetzen

"Computerworld" erklärte das mögliche Upgrade im iPhone 5S mit einer Team-Umstrukturierung bei Apple, durch die Mitglieder der OS-X-Gruppe in die Entwicklung des iPhone-Betriebssystems iOS verlegt wurden. Zudem sei Apple Teil des Khronos-Konsortiums, das an dem Grafikstandard "OpenGL ES" beteiligt ist. Und dieser Standard wird von den Series6-Chips unterstützt.

Apple sei zudem als Anwender von "OpenGL ES" gelistet. Auch wenn "Computerworld" sich bei seinen Spekulationen weit aus dem Fenster lehnt, die Überlegungen sind durchaus schlüssig.

iPhone 5S kommt wohl im Sommer

Apple startet die Produktion des nach wie vor unbestätigten iPhone 5S wohl noch im April, um das Smartphone im Sommer auf den Markt zu bringen. Experten erwarten eine technisch verbesserte Variante des aktuellen iPhone 5 und kein vollkommen neues iPhone 6.

Technische Details sind noch nicht bekannt. Als gesichert gilt unter Apple-Experten der A7-Prozessor, der das iPhone 5S deutlich leistungsfähiger machen soll. Auch eine bessere Kamera mit einem neuen LED-Blitz dürfte enthalten sein – in manchen Gerüchten ist von einer 13-Megapixel-Kamera die Rede. Gleichzeitig mit dem iPhone 5S soll Apple mit iOS 7 auch die nächste Version seines mobilen Betriebssystems vorstellen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Die neuen Stiefeletten & Boots sind da - jetzt entdecken!
bei BAUR
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017