Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Facebook >

Facebook: Was der Like-Button über Sie verrät

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Soziale Netzwerke  

Facebook: Was der Like-Button über Sie verrät

06.08.2012, 10:00 Uhr | tw (CF)

Zahlreiche Internetseiten binden den Like-Button mit ein, damit jeder Besucher bei Facebook mit einem "Gefällt mir"-Klick auf die Seite verweisen kann. Die Unternehmen wollen da natürlich die Aufmerksamkeit möglichst vieler Personen und nutzen diese Facebook-Option zur Image-Pflege. Doch dahinter steckt noch mehr. Facebook sammelt nämlich hiermit Daten über Sie.

Like-Button verrät Ihr Surfverhalten

Sie müssen noch nicht mal auf den Like-Button klicken, schon hat Facebook Sie erfasst. Sollten Sie bei Facebook angemeldet sein und währenddessen in einem anderen Fenster Ihres Browsers eine andere Internetseite mit Like-Button aufrufen, schickt der Browser dem Facebook-Server die URL der Seite - unabhängig davon, ob Sie klicken oder nicht. Da Sie im selben Augenblick bei Facebook angemeldet sind, ordnet das soziale Netzwerk den Seitenaufruf Ihrer Sitzungs-ID zu und erhält somit Verkehrs- und Inhaltsdaten. Dabei ist es möglich, von allen Facebook-Besuchern ein Profil mit umfangreichen Daten anzulegen. Die besuchte Webseite mit dem Like-Button sendet zudem Cookies an Facebook. Dadurch kann Ihnen das soziale Netzwerk diesen Besuch auch später zuordnen, falls Sie nicht gerade bei Facebook angemeldet sind. (Gefällt mir nicht: Ein "Dislike-Button" auf Facebook?)

Facebook verfolgt seine Nutzer

Bei der Nutzung von Facebook kann sich jeder Internetnutzer sicher sein, etwa zwei Jahre von Facebook getrackt - also verfolgt - zu werden. Dies berichtet das Unabhängige Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein in einer Pressemitteilung. Diese Prozesse dienen der sogenannten Reichweitenanalyse, um für Werbezwecke Zielgruppen zu analysieren. Facebook erhält Daten über Ihr Surfverhalten. Sie können laut "heise.de" damit rechnen, dass das amerikanische Unternehmen diese Daten auswertet und kommerziell verwendet.

Bundesland untersagt Einbindung des Buttons

Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein sieht hier einen Verstoß gegen das Telemediengesetz und gegen das Bundesdatenschutzgesetz. Aus diesem Grund fordert es alle Firmen und Webseitenbetreiber auf, die "Gefällt mir"-Option von Ihren Seiten zu entfernen und droht mit Bußgelder von bis zu 50.000 Euro. (Facebook-Überwachungssoftware für Eltern)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Facebook

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017