Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Outlook: Feiertage und Ferien in Kalender importieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Outlook  

Outlook: Feiertage und Ferien in Kalender importieren

14.11.2013, 14:02 Uhr | ts (CF)

Ferien- und Feiertage im Outlook-Kalender sind praktisch für die Urlaubsplanung. Standardmäßig werden sie aber nur bis zu einem bestimmten Enddatum angezeigt. Beliebig viele Feiertage können Sie ganz einfach mithilfe kostenloser Freeware-Programme importieren.

Ferientermine per Mausklick übernehmen

Das Programm "Feiertags- und Ferien-Assistent für Outlook" von SmartTools bietet Ihnen die Möglichkeit, nicht nur Feiertage, sondern auch Ferientermine in den Outlook-Kalender zu importieren. Sie können es kostenlos im Download-Portal von "Computer Bild" herunterladen. Das Kalender-Tool ist mit allen gängigen Outlook-Versionen kompatibel: Von Outlook 2010 bis zu XP.

Bei der Installation wird das Programm in Outlook integriert. Sie können es über den entsprechenden Menüeintrag direkt aufrufen. Besonders praktisch: Sie entscheiden selbst, welche Feiertage für Sie wichtig sind. Einige gelten nämlich nur in bestimmten Bundesländern. Auch die Termine für die Schulferien variieren hier. Klicken Sie daher einfach das Land an, dessen Feiertage und Ferientermine Sie importieren wollen – die Gratis-Software erledigt den Rest. Berücksichtigt werden die Termine für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Kinderleichte Installation

Die Installation geht nach dem kostenlosen Download beinahe automatisch vonstatten. Sie müssen das Programm nur ausführen, indem Sie unter Vista auf das Kontextmenü „Als Administrator ausführen“ klicken. Verwenden Sie Windows XP, starten Sie das Tool mit einem Doppelklick auf die Setup-Datei. Damit Sie die Installation ausführen können, müssen Sie über Administratoren-Rechte für das Outlook-Konto verfügen.

Zahlreiche Programme erhältlich

Der Markt hält zahlreiche alternative Programme bereit, um Ferien- und Urlaubstage in den Outlook-Kalender einzupflegen. Das Computer-Magazin "PC Welt" empfiehlt beispielsweise die kostenlose Software SetHolidays von TPG. Es ist mit den gleichen Funktionalitäten wie das SmartTool-Programm ausgestattet. Außerdem funktioniert es nicht mit Outlook 2010. Entscheiden Sie selbst, welches Programm Ihnen besser liegt.

Kalender ohne Zusatzsoftware aktualisieren

Externe Software ist praktisch, kann Ihr Outlook in Sachen Geschwindigkeit allerdings ausbremsen. Wer das vermeiden möchte und technisch versiert ist, kann einen anderen Weg gehen: "PC Welt" schlägt vor, die Datei Outlook.hol beziehungsweise Outlook.txt (bei älteren Versionen) zu aktualisieren. Sie enthält die entsprechenden Feiertagsinformationen, auf die Outlook zugreift. In der Regel liegt sie im Ordner Laufwerk:\Programme\Microsoft Office\Office oder einem der Unterordner – häufig im Verzeichnis "1031".

Im Internet können Sie Dateien mit aktuellen Ferien- und Feiertagen herunterladen. Meist sind diese für die einzelnen Bundesländer erhältlich. Ersetzen Sie einfach die alte Datei durch die neue. Die neue Outlook.hol-Datei müssen Sie dann nur noch in Outlook importieren. Das geht einfach über das Menü unter "Extras/Optionen/Einstellungen/Kalenderoptionen/Feiertage".

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017