Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Microsoft meldet Online-Angriffe auf Windows und Office

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unbekannte Sicherheitslücke  

Microsoft meldet Angriffe auf Windows und Office

06.11.2013, 11:33 Uhr | t-online.de

Microsoft meldet Online-Angriffe auf Windows und Office. Brandgefährliche Lücke in Windows wird von Online-Kriminellen ausgenutzt (Quelle: t-online.de)

Verseuchte Word-Dateien bedrohen Windows. Ein von Microsoft bereitgestellter Notfall-Patch hilft. (Quelle: t-online.de)

Microsoft und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnen vor einer neu entdeckten Sicherheitslücke, die hauptsächlich Office-Nutzer betrifft. Erste gezielte Angriffe mit manipulierten Word-Dateien sind bereits erfolgt. Bis ein Sicherheitsupdate bereit steht, empfehlen BSI und Microsoft die Installation eines provisorischen Patches, der die Attacken vorübergehend blockiert.

Die Sicherheitslücke betrifft die Anzeige von Bild-Dateien im Tiff-Format in Windows Server 2008, Windows Vista, Microsoft Lync, Microsoft Office 2003, Office 2007 und Office 2010. Online-Ganoven nutzen die Lücke bereits aus und verbreiten per E-Mail gefährliche Schadsoftware. Gezielte Attacken mit manipulierten Word-Dokumenten wurden bislang hauptsächlich im Mittleren Osten und Südasien beobachtet, warnt Microsoft.

Vorsicht bei Dateianhängen von Unbekannten

Sollte ein potenzielles Opfer ein manipuliertes Word-Dokument, E-Mail oder Internetseite öffnen, erlangt der Angreifer über eine darin hinterlegte Tiff-Datei dieselben Nutzerrechte auf dem Computer wie sein Opfer. Dies soll ebenso der Fall sein, wenn der Betroffene die Datei lediglich in der Voransicht betrachte.

Vorläufiger Schutz, Lösung in Arbeit

Microsoft arbeitet derzeit zwar schon an einem Sicherheitsupdate, jedoch legen die Experten nahe, dass Nutzer der lückenhaften Software ein bereitgestelltes Fix it anwenden, das die Attacken blockiert, bis ein entsprechender Patch geliefert wird.

Ob dieser bis zum nächsten regulären Patch-Day am 12. November bereitsteht, ist bislang unbekannt. Jeden zweiten Dienstag eines Monats veröffentlicht Microsoft Updates für seine Produkte, sodass spätestens am 10. Dezember mit der Nachbesserung zu rechnen ist.

Alternativen Bildbetrachter benutzen

Der behelfsmäßige Schutz blockiert die Anzeige von Tiff-Dateien im Windows Explorer, sodass sich die Schadsoftware nicht einnisten kann. Office-Dokumente mit Bildern könnten daher Darstellungsfehler aufweisen. Wer Tiff-Bilder auf dem PC ausdrucken und betrachten möchte, sollte stattdessen auf alternative Bildbetrachtungsprogramme zurückgreifen, rät das Bundesamt.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von t-online.de Digital.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt Glücks-Los kaufen, gutes tun und gewinnen!
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017