Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Ataris neue Spielekonsole: Mysteriöse Ataribox angekündigt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Retro Games  

Mysteriöse Ataribox angekündigt

13.06.2017, 11:59 Uhr | rk, t-online.de

Ataris neue Spielekonsole: Mysteriöse Ataribox angekündigt. Atari-Logo (Quelle: Atari)

Ein ominöser Teaser kündigt neue Spielekonsole von Atari an (Quelle: Atari)

"Ein brandneues Produkt. Es hat Jahre gedauert", so kündigt Atari seine Ataribox an. Der Hersteller klassischer Spielkonsolen, der 1975 mit "Home Pong" sein Debüt und in den 80ern mit Atari 2600 weitere Erfolge feierte, probiert es demnächst noch einmal mit einer Konsole im Retro-Look.

Derzeit läuft in Los Angeles die Spielemesse Electronic Entertainment Expo (E3) im Zuge derer Atari überraschend eine neue Spielkonsole ankündigt. Bisher gibt es keine Details, nur die Webseite ataribox.com wurde eingerichtet und ein kurzes Video zeigt das von Atari 2600 bekannte Design mit Holzfurnier.

Jahrelange Entwicklung

Man könnte die simple Webseite und das Video für eine Fälschung halten, hätte Atari gegenüber The Verge nicht bestätigt, dass die Ataribox tatsächlich existiert. Eine Produktvorstellung auf der E3 wird es jedoch höchstwahrscheinlich nicht geben.

Der Name "Atari" gehört für viele Spieler unmittelbar zu den ersten Computerspiel-Erfahrungen während der Jugend. Die Konsole "Atari 2600" fehlte damals in kaum einem Haushalt. Typisch für Atari waren Arcade-Spiele wie man sie aus Spielhallen kannte. Zu den Klassikern gehören Titel wie "Pong", "Missile Command" oder "Tetris".

Die Marke Atari wurde mehrfach verkauft

Nach einigen erfolgreichen Jahren konnte das Unternehmen dem zunehmenden Konkurrenzkampf gegen Hersteller wie Commodore oder Nintendo nicht mehr standhalten. Die Firma fusionierte mit einem Festplattenhersteller und die Marke "Atari" wurde seitdem mehrmals weiterverkauft und neu vermarktet. 

Ein E-Mail-Link für Entwickler legt nahe, dass die Ataribox nicht die alten Spiele wiederbringt, sondern dass Atari tatsächlich neue Inhalte plant. Fans von Retro-Spielen dürfen gespannt sein.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017