Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Alleinlebendem Minderjährigen steht Unterhalt wie Studenten zu

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Urteil  

Alleinlebendem Minderjährigen steht Unterhalt wie einem Student zu

10.09.2013, 17:33 Uhr | dpa-tmn

Alleinlebendem Minderjährigen steht Unterhalt wie Studenten zu. Urteil: 17-jährige Alleinlebende hat keinen höheren Bedarf als Student mit eigenem Haushalt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Urteil: 17-jährige Alleinlebende hat keinen höheren Bedarf als Student mit eigenem Haushalt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wohnt ein minderjähriges Kind allein, hat es denselben Unterhaltsanspruch wie ein Student mit eigenem Haushalt. Das hat das Oberlandesgericht Koblenz entschieden (AZ: 13 UF 413/12), wie die Familienrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins mitteilen.

In dem verhandelten Fall ließen sich die Eltern einer 17-jährigen Schülerin scheiden. Nachdem die Mutter das Sorgerecht verloren hatte, mietete der Onkel als Vormund eine eigene Wohnung für das Mädchen.

Vater und Mutter zahlen Unterhalt an ihre Tochter

Vor dem Amtsgericht Koblenz setzte die Tochter gegen ihre Eltern einen auf Grundlage der Düsseldorfer Tabelle errechneten höheren Unterhalt durch: insgesamt 803 Euro, 355 Euro von der Mutter und 448 Euro vom Vater. Dem Vater war der Betrag zu hoch. Er wandte sich an das Oberlandesgericht. Mit Erfolg.

UMFRAGE - UNTERHALT
Halten Sie die Unterhaltssätze (siehe Düsseldorfer Tabelle) in Deutschland für angemessen?

Kein höherer Bedarf als ein Student mit eigenem Haushalt

Es sei nicht nachvollziehbar, warum eine alleinlebende Schülerin einen höheren Bedarf habe als ein Student mit einem eigenen Haushalt. Diesem stünden aktuell 670 Euro zu. Mehr müsse auch die Tochter nicht bekommen, argumentierten die Richter.

Wie viel Kindesunterhalt muss man zahlen? Hier können Sie es ganz einfach berechnen

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal