Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Jugendliche >

Wieso kriegen Mädchen Brüste und Männer nicht?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wieso kriegen Mädchen Brüste und Männer nicht?

Weil das Y-Chromosom, das einen Embryo zum Mann macht, keine Brüste im Gepäck hat. Und die Brustwarzen? Auch die braucht ein Mann eigentlich nicht. Sie gehören aber einfach zur Grundausstattung des Menschen und werden schon ganz früh, einige Wochen nach der Befruchtung, angelegt. Aber nur die Frauen bekommen später Brüste, um die Babys mit Nahrung zu versorgen.

Ein bisschen Brust kann Mann trotzdem für einige Zeit bekommen: In der Pubertät schwillt bei etwa der Hälfte der Jungen die Brust für einige Zeit an. Meist geht das von selbst wieder weg.

(Quelle: "Kriegen das eigentlich alle? Die besten Antworten zum Erwachsenwerden" von Jan von Holleben und Antje Helms. Gabriel Verlag)

Zum Artikel: Die häufigsten Fragen in der Pubertät

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal