Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Kleinkind > Spiel und Bewegung für Kleinkinder >

"Schnappt Hubi!" ist "Kinderspiel des Jahres 2012"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verleihung  

"Schnappt Hubi!" ist "Kinderspiel des Jahres 2012"

11.06.2012, 14:31 Uhr | Lisa-Marie Eckardt, dapd

"Schnappt Hubi!" ist "Kinderspiel des Jahres 2012". Kinderspiel des Jahres 2012: "Schnappt Hubi!" (Quelle: dapd)

Kinderspiel des Jahres 2012: "Schnappt Hubi!" (Quelle: dapd)

Ein freches Gespenst hat sich gegen den kleinen Drachenritter und eine schrullige Hexe durchgesetzt: Das elektronische Brettspiel "Schnappt Hubi!" ist zum Kinderspiel des Jahres 2012 gekürt worden. Dies ist eine der wichtigsten Auszeichnungrn im deutschsprachigen Kinderspielbereich. Ebenfalls nominiert waren "Die kleinen Drachenritter" und "Spinnengift und Krötenschleim". Die Jury lobte "Schnappt Hubi" als kooperatives Spiel mit magischer Atmosphäre.

Auf der Jagd nach dem diebischen Gespenst

Steffen Bogen hat das Siegerspiel erfunden, in dem sich Hasen und Mäuse auf die Suche nach dem frechen Gespenst Hubi begeben, das ihre Leckereien geklaut hat. Auf dem Weg durch das Spukhaus hilft ihnen ein magischer Kompass, der den anderen Tieren im Haus eine Stimme verleiht. Die eingebaute Elektronik im Kompass und drei verschiedene Schwierigkeitsstufen sogen dafür, dass jede Runde anders verläuft.

Der magischen Atmosphäre des elektronischen Brettspiels könne sich niemand entziehen, hieß es in der Begründung der Jury vom Verein Spiel des Jahres. "Schnappt Hubi!" sei ein kooperatives Spiel, bei dem es auf gutes Hinhören und Kommunikation ankomme.

Elektronischer Kompass ist das Herzstück des Spiels

Auf die Idee für den elektronischen Kompass habe ihn sein ältester Sohn gebracht, sagte der 44 Jahre alte Spiele-Autor bei der Preisverleihung in Hamburg. Er habe dem Elfjährigen zeigen wollen, was man mit Computern machen könne, und dabei seine Freude am Programmieren wiederentdeckt. Bogen lebt in Konstanz am Bodensee und lehrt dort Kunstwissenschaft an der Universität als Privatdozent. Mit neun Jahren erfand er sein erstes Spiel, eine Mischung aus Schach und Autorennen. "Schnappt Hubi!" ist für zwei bis vier Spieler ab fünf Jahren geeignet und dauert etwa 20 Minuten. Das Bettspiel kostet 40 Euro.

Nominierte Spiele überzeugten mit traditionellen Themen

Mit "Schnappt Hubi!", "Die kleinen Drachenritter" (Verlag Huch! & friends) und "Spinnengift und Krötenschleim" (Verlag Kosmos) hatte die unabhängige Jury im Mai drei Spiele für Kinder zwischen vier und acht Jahren nominiert. Die Entscheidung für Steffen Bogens Idee war erst kurz vor der Verkündung am 11. Juni in einer geheimen Wahl gefallen.

Die drei Nominierten hätten mit traditionellen Themen rund um das gute alte Schlossgespenst, die schrullige Hexe oder unerschrockene Drachenritter überzeugt, sagte Jury-Koordinatorin Sabine Koppelberg. Zudem erfüllten sie die Kriterien der Jury mit einer innovativen originellen Spielidee, verständlichen Regeln sowie einer stabilen, kindgerechten Gestaltung des Materials.

Über 150 aktuelle Kinderspiele bewertet

Seit 1979 zeichnet der Verein Spiel des Jahres jährlich für den deutschsprachigen Raum Gesellschaftsspiele besonderer Qualität mit dem Kritikerpreis aus, seit 2001 auch das Kinderspiel des Jahres. Im vergangenen Jahr wurde das Brettspiel "Da ist der Wurm drin" zum besten Kinderspiel gekürt. In den vergangenen zwölf Monaten hatte der Verein mehr als 150 neue Spiele unter die Lupe genommen. 2012 sei ein ausgewogener Spielejahrgang, sagte Koppelberg. Ob Memospiel, Geschicklichkeits- oder Reaktionsspiel, kooperativ oder gegeneinander spielbar - die Bandbreite an guten Spielen sei für jede Altersgruppe groß.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Eltern
Kids brauchen Bewegung

Die geistige, emotionale und soziale Entwicklung hängt maßgeblich davon ab. zum Video

Frühförderung
Musik, PEKiP und Co.
Musikerziehung, Turnen und PEKIP: Was fördert Ihr Kind am besten?  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Frühförderkurse für Babys: Wir stellen Ihnen die verschiedenen Angebote vor. mehr

Lernen
Bewegung setzt die Wörter in Gang
Schritte und Bewegung bringen auch die Sprache in Gang.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Spaziergänge und Bewegungsspiele helfen beim Sprechenlernen. mehr

Soziale Entwicklung
Wer spielt mit mir?
Für Kleinkinder sind Eltern die wichtigsten Spielpartner.  (Quelle: imago)

Spielkamerad oder Konkurrent? Ab wann Kleinkinder Gesellschaft brauchen. Entwicklung

Spielzeug
Spielzeug: Platz 2 der gefährlichen Produkte
Altersgerechtes Spielzeug unterstützt die Entwicklung. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Giftig, mangelhaft, gefährlich? Worauf Eltern beim Spielzeugkauf achten sollten. mehr

Kleinkind: Spielen
Nicht lange bei der Sache?
Wenn die Mama ein Spielzeug auch toll findet, bleibt das Kind länger interessiert. (Quelle: imago)

Wie man sprunghafte Kinder dazu bringt, sich länger mit Spielzeug zu beschäftigen. Spiel-Tipps

Hobby
Fußball, Turnen oder Schwimmen?
Kinder sollten viele Sportarten ausprobieren.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die richtige Sportart für jedes Kind und wann sie damit anfangen können. mehr

Tipps zum Laufrad-Kauf
Bei einem Laufrad stören die Bremsen bloß
Laufräder: Immer mehr Kinder lieben die Mischung aus Roller und Fahrrad. (Quelle: imago/Blickwinkel)

So finden Eltern das richtige Modell. Ansonsten gilt: Hände weg und fahren lassen! mehr

Trampolinunfälle häufen sich
An diese drei Regeln sollte man sich halten
Trampolinspringen macht Spaß - kann aber gefährlich werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Brüche, Bänderrisse, Platzwunden: Wann es besonders schnell zu Verletzungen kommt. mehr


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal