Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News > Eigene >

"Jahreszeitliche Gründe": Zahl der Arbeitslosen steigt im Juli

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Jahreszeitliche Gründe"  

Arbeitslosenzahl steigt im Juli leicht an

01.08.2017, 10:23 Uhr | dpa, rtr, t-online.de

"Jahreszeitliche Gründe": Zahl der Arbeitslosen steigt im Juli. Eine Frau betritt ein Jobcenter in Sachsen. (Quelle: dpa/Symbolbild: Jan Woitas)

Eine Frau betritt ein Jobcenter in Sachsen. (Quelle: Symbolbild: Jan Woitas/dpa)

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juli um 45.000 auf 2,518 Millionen gestiegen. Damit gab es 143.000 Erwerbslose weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,1 Punkte auf 5,6 Prozent.

Das ist der niedrigste Wert in einem Juli seit der Wiedervereinigung. Die Arbeitslosenzahl sei im Vergleich zum Juni wegen der üblichen Sommerpause gestiegen.

Bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) waren 2,518 Millionen Arbeitslose registriert und damit 45.000 mehr als im Juni, wie die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag mitteilte. Das waren aber immer noch 143.000 weniger als vor einem Jahr. "Die Zahl der arbeitslosen Menschen hat im Juli aus jahreszeitlichen Gründen zwar zugenommen, saisonbereinigt gab es aber einen Rückgang", sagte BA-Chef Detlef Scheele. "Die Beschäftigung ist erneut kräftig gewachsen und die Nachfrage der Betriebe nach neuen Mitarbeitern steigt auf hohem Niveau weiter an."

Betriebsferien und Schulabgänger verursachen Anstieg

Im Juli ist ein Anstieg aus zwei Gründen üblich: Zum einen stellen viele Unternehmen wegen der Betriebsferien keine neuen Mitarbeiter ein, zum anderen melden sich viele junge Menschen nach dem Ende ihrer betrieblichen oder schulischen Ausbildung vorübergehend arbeitslos. Werden solche jahreszeitliche Schwankungen ausgeklammert, dann sank die Zahl der Arbeitslosen um 9000.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017