Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Wann Hauseigentümer eine Haftpflichtversicherung brauchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wann Hauseigentümer eine Haftpflichtversicherung brauchen

23.02.2012, 16:04 Uhr | ms (CF)

Herabfallende Dachziegel oder eine Dachlawine im Winter: Hauseigentümer haften für sämtliche Risiken rund um die Immobilie. Eine Haftpflichtversicherung schützt vor den finanziellen Folgen.

Risiko für Hauseigentümer

Nicht nur Menschen können Schäden verursachen, sondern auch Gegenstände – zum Beispiel ein Haus. Löst sich ein Dachziegel, fällt in Richtung Bürgersteig und verletzt dort einen Passanten, dann haftet der Eigentümer. Dasselbe gilt, wenn ein parkendes Auto durch eine abgehende Dachlawine oder einen großen Eiszapfen, der von der Regenrinne abfällt, beschädigt wird. Insbesondere bei Personenschäden summieren sich die Forderungen schnell auf hohe Beträge. Normalverdiener sind damit in der Regel vollkommen überfordert. (Welche Versicherungen brauchen Hausbesitzer?)

Oft reicht die private Haftpflichtversicherung

Der Eigentümer einer Sache, zum Beispiel eines Wohnhauses, ist verantwortlich für Schäden, die sein Eigentum verursacht. Aus haftungsrechtlicher Sicht stellt der bloße Besitz einer Immobilie ein Risiko dar. Schließlich kann es jederzeit zu einem Schaden kommen, den der Hauseigentümer nicht selbst verursacht hat, für den er aber trotzdem haften muss. Die Haftpflichtversicherung stellt den Hauseigentümer von der finanziellen Belastung im Schadensfall frei und erhält dafür regelmäßig Beitragszahlungen. Eigentümer ausschließlich privat genutzter Immobilien müssen keine separate Haftpflichtversicherung abschließen. Für sie genügt es normalerweise, wenn sie eine gewöhnliche Privathaftpflichtversicherung haben. Diese deckt die Haftungsrisiken rund ums Haus ab. (Privathaftpflichtversicherung: Ein Muss für jeden)

Besondere Haftpflichtversicherung für Vermieter

Vermieter, insbesondere also Eigentümer von Mehrfamilienhäusern, brauchen im Gegensatz zu Eigenheimbesitzern eine spezielle Hausbesitzerhaftpflichtversicherung. Die Tarife sind zumeist recht günstig und kosten bei vielen Gesellschaften kaum mehr als eine Privathaftpflicht.

Zuhause.de: Winterschäden am Haus beseitigen und hohe Folgekosten vermeiden

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017