Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Kfz-Versicherung: Wann lohnt sich die Vollkaskoversicherung?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vollkasko  

Kfz-Versicherung: Wann lohnt sich die Vollkasko?

08.12.2012, 16:52 Uhr | t-online.de, transparo.de

Kfz-Versicherung: Wann lohnt sich die Vollkaskoversicherung?. Autofahrer sind bei der Kfz-Versicherung großzügig und wählen häufig die Vollkasko (Quelle: dapd)

Autofahrer sind bei der Kfz-Versicherung großzügig und wählen häufig die Vollkasko (Quelle: dapd)

Bei teuren Autos und vor allem bei Neuwagen ist die Vollkaskoversicherung die erste Wahl. Doch wann lohnt sich in der Kfz-Versicherung der volle Versicherungsschutz und bei welcher Grenze bevorzugen die Bürger das teuerste Versicherungspaket? Diesen Fragen ist das Vergleichsportal transparo.de nachgegangen: Ab 8000 Euro entscheiden sich Autofahrer demnach mehrheitlich für die Vollkasko.

Transparo hat dazu 100.000 anonymisierte Datensätze aus seinen Vergleichsrechnern ausgewertet. Drei Viertel der Autos mit einem Wert bis unter 2000 Euro werden danach ausschließlich haftpflichtversichert.

Teilkasko für Autos zwischen 4000 und 8000 Euro

Dieser Anteil sinkt bei einem Wert von 2000 bis 3999 Euro auf rund 50 Prozent. Bei einem Wert bis 5999 Euro verzichtet nur noch knapp jeder Dritte auf den Kaskoschutz. An eine Vollkaskoversicherung denken bei günstigen Autos unter 6000 Euro Wert aber die wenigsten. Der Anteil der teilkaskoversicherten Fahrzeuge steigt in diesem Bereich dagegen schon auf über 50 Prozent an.

Insgesamt ist die Teilkaskoversicherung bei Autos mit einem Wert von 4000 bis unter 8000 Euro am stärksten vertreten. Autos mit einem Zeitwert von über 8000 Euro versichern die Nutzer bei transparo mehrheitlich in der Vollkasko. Sind die Wagen mehr als 15.000 Euro wert, greifen mehr als drei Viertel auf eine Vollkaskoversicherung zurück.

Finanzielle Lage für Kasko entscheidend

Doch wie beurteilen Experten, ab wann der Vollkaskoschutz Sinn macht? Das hängt vor allem von der finanziellen Lage des Versicherungskunden ab: "Kann ich den finanziellen Verlust bei einem Totalschaden oder einem Diebstahl selbst tragen und kann ich ein neues Auto dann bezahlen oder finanzieren? Das sind zwei der Grundfragen, die sich jeder Autofahrer beim Versicherungswechsel stellen sollte“, sagte Wolfgang Schütz, Vorstand der Aspect Online AG, die das Vergleichsportal transparo.de betreibt.

Wer das nötige Geld für ein neues Auto schnell verfügbar auf der hohen Kante hat und bei der Versicherung sparen möchte, kann auch bei einem relativ hohen Fahrzeugwert noch auf die reine Haftpflicht setzen. "Persönlich würde ich bei etwa 4000 Euro Wert eine Teilkasko, ab 8000 Euro die Vollkasko abschließen. Sonst steht der mögliche hohe Schaden vielfach in keinem Verhältnis mehr zu den relativ geringen Zusatzkosten, die durch die erweiterte Versicherungspolice entstehen“, rät Versicherungsexperte Schütz.

Geringe Zusatzkosten

"Tatsächlich gibt es die Teilkaskoversicherung bei günstigen Policen schon für etwa zwei Euro Aufpreis im Monat, für die Vollkasko müssen Sparfüchse in besonders günstigen Fällen noch einmal fünf Euro drauflegen.“ Wie viel jeder individuell für Teil- oder Vollkasko zusätzlich zahlen muss, verraten Vergleichsrechner im Internet.

Vollkasko gut für Pendler

Eine Gruppe, die von einer guten Absicherung besonders profitieren kann, sind Pendler, die beruflich auf ihr Fahrzeug angewiesen sind. "Manche Versicherer bieten nach einem Schaden ein kostenloses Mietauto an, ohne dass sich der Versicherte noch um viel kümmern muss", so Wolfgang Schütz. Gerade für beruflich und familiär eingespannte Verbraucher sei das eine Entlastung.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017