Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness >

Richtig walken: Worauf Sie achten sollten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fitnesstipps  

Richtig walken: Worauf Sie achten sollten

29.05.2013, 16:04 Uhr | oh (CF)

Richtig walken ist gar nicht so einfach. Nordic-Walking-Anfänger sollten auf ihre Technik achten, denn sonst verpufft der Trainingseffekt. Wenn Sie richtig walken wollen, sollten Sie die folgenden Tipps beachten.

Richtig Walken mit Nordic-Walking-Stöcken

Im Gegensatz zum normalen Walken bietet Nordic Walking ein Ganzkörpertraining, das nicht nur die Beine, sondern auch die Arme, Schultern und den Rücken trainiert und bis zu 30 Prozent mehr Kalorien verbrennt. Das liegt vor allem an den speziellen Nordic-Walking-Stöcken, aber auch an der Technik. Die Stöcke entlasten bei richtigem Einsatz die Hüft- und Kniegelenke und kräftigen die Rückenmuskulatur sowie den Brust-Schulter-Bereich.

Die Nordic-Walking-Stöcke sind länger als gewöhnliche Wander- oder Walkingstöcke und verfügen zudem über ergonomische Handschlaufen für einen perfekten Griff. Beachten Sie bei der Anschaffung, dass die Stöcke aus sehr leichtem Material wie Carbon oder einer Carbon-Glasfaser-Mischung bestehen. Bei der Auswahl der Stöcke sollten Sie auf die Länge achten. Diese ermitteln Sie, indem Sie Ihre Körpergröße in Zentimeter mal 0,66 nehmen. Das Ergebnis ist die ideale Länge in Zentimetern. (Worauf Sie beim Kauf von Nordic Walking-Stöcken achten sollten)

Beachten Sie Schritttechnik und Haltung

Richtig Walken ist aber auch eine Frage der Technik. Die besteht darin, dass der rechte Stock und die linke Ferse gleichzeitig den Boden berühren, dann die rechte Ferse und der linke Stock im Wechsel. Beachten Sie, dass Sie die Stockspitze bei etwa der Hälfte bis zu zwei Dritteln der Schrittlänge aufsetzen. Halten Sie die Arme lang, winkeln Sie den Ellbogen nur leicht an und gehen Sie mit dem Oberkörper etwas nach vorne.

Stützen Sie sich nicht auf den Nordic-Walking-Stöcken auf, sondern nutzen Sie diese, um Ihre Haltung zu optimieren. Die Experten des Deutschen Nordic Walking und Präventionsverbandes (DNV) empfehlen als Richtschnur das "ALFA"-Prinzip: A wie "Aufrecht", L wie "Langer Arm", F wie "Flacher Stock" und A wie "Angepasste Schrittlänge".

trax.de: Alles rund ums Thema Nordic Walking

Weitere Tipps zum Nordic Walking

Beachten Sie, dass Ihre Kleidung bequem und atmungsaktiv ist. Die Schuhe müssen stabil und leicht sein, und sollten über eine weiche Sohle verfügen, die den Auftritt abfedert und ein Abrollen des Fußes ermöglicht.

Bevor Sie mit dem Walken beginnen, sollten Sie Ihre Muskeln und Bänder dehnen und aufwärmen. Vor allem die Oberschenkelmuskulatur, Waden, Rücken- und Schultermuskeln sollten etwa jeweils zehn bis fünfzehnmal gedehnt werden. Wenn Sie diese Tipps beachten, dann können Sie sicher sein, dass Sie richtig walken. (Nordic Walking: Was Sie außer Stöcken noch brauchen könnten)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017