Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Seniorensport >

Mit Sport wieder anfangen - Tipps für den Wiedereinstieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit Sport wieder anfangen: Tipps für den Wiedereinstieg

07.02.2012, 10:37 Uhr | ek (CF)

Die meisten Menschen gehörten in ihrer Jugendzeit einem Sportverein an. Jahre später möchten sie gerne wieder anfangen, Sport zu treiben, jedoch glauben viele, es sei sinnlos, weil sie zu alt und weniger motiviert. Doch sportliche Aktivitäten bringen Gesundheit und Freude in den Alltag. Und für einen Neubeginn ist es nie zu spät und in jedem Alter sinnvoll.

Sportliche Auszeit: Jetzt wieder anfangen

Es gibt unzählige Sportarten, Sie müssen deshalb nicht unbedingt auf Ihre alte Lieblingssportart zurückkommen. Denn häufig waren dies gewagte, risikoreiche Betätigungen, die Ihnen heute vielleicht keine Freude mehr machen oder große Bedenken bringen.

Zudem entspricht Ihre körperliche Fitness aufgrund der jahrelangen Unterbrechung nicht mehr der einstigen Leistungsfähigkeit. Doch Sport regt das Herz-Kreislaufsystem an, es schützt vor einigen Krankheiten und verbessert das Körpergefühl. Daher sollten Sie mit leichten Übungen beginnen, um zunächst Ihre körperliche Fitness aufzubauen.

Probieren Sie verschiedene Möglichkeiten aus. So können Sie „spielerisch“ herausfinden, was Ihnen heute Spaß macht. Sie sollten vor dem Beginn allerdings zuerst einen Arzt aufsuchen und einen Komplett-Check durchführen. Häufig kann Ihr Arzt auch gleich einen Tipp geben, welche Sportarten sich für Sie besonders gut eignen könnten.

Verschiedene Möglichkeiten, um wieder anfangen zu können

Schwimmen ist eine Möglichkeit, die fast immer ausgeübt werden kann. Doch vielen Menschen ist schwimmen einfach zu langweilig. Wer naturverbunden ist, dem könnte Wandern oder Walken auch gut gefallen, in den meisten Fällen rät auch der Arzt zum Einstieg zu diesen Varianten, da die Leistungsfähigkeit kontinuierlich gesteigert werden kann.

Wenn Sie sich besonders fit fühlen, sprechen auch verschiedene Ballsportarten für sich. Tennis, Badminton oder Federball sind hier besonders beliebt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017