Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Bettwanzen: Was man wissen muss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Plagegeister  

Hygiene hilft bei Bettwanzen nicht

03.09.2010, 10:04 Uhr | wve

Bettwanzen: Was man wissen muss . Die Bettwanze ist auf dem Vormarsch (Foto: imago)

Die Bettwanze ist auf dem Vormarsch (Foto: imago)

Sie galt als nahezu ausgelöscht, doch seit etwa fünf Jahren findet man sie auch in Deutschland wieder häufiger – die Rede ist von der Bettwanze. Der kleine Parasit kann sehr unangenehmen Juckreiz verursachen, auch wenn er keine Krankheiten überträgt. Wir sagen Ihnen, woran Sie die kleinen Tiere erkennen und was man sonst noch über die Biester wissen sollte - fünf Fakten zu Bettwanzen.

Woher kommen die Bettwanzen?

Hauptsächlich durch immer mehr Tourismus und Warenhandel sind die Bettwanzen aus den USA und Australien nach Deutschland gekommen. Sie können sich beispielsweise im Koffer verstecken und so eingeschleppt werden.

Aber auch in antiken Möbelstücken können die Insekten stecken. Wenn Sie sich also ein altes Möbelstück zulegen möchten, prüfen Sie es vor dem Kauf ganz genau. 

Was kann ein Biss der Bettwanze verursachen?

Sie überträgt zwar keine Krankheit, ihr Biss kann dennoch unangenehme Folgen haben. Im besten Fall kommt es an der Bissstelle nur zu einem starken Juckreiz. Dieser kann durch eine Antihistamin-Salbe gelindert werden. Bei Allergikern kann der Biss aber sogar zu einem Asthmaanfall führen.

Woran erkenne ich die Bettwanze?

Die Bettwanze hinterlässt auf ihrem Weg eine Kotspur. Diese zeichnet sich durch  kleine schwarze Punkte an Tapeten oder dem Bettgestell aus, die sich nicht mit Wasser allein abwaschen lassen. Ein weiteres Zeichen ist ein sehr starker, süßlicher Geruch.

Was sollte ich tun, wenn sie in meiner Wohnung sind?

Wenn Sie einmal Bettwanzen in den eigenen vier Wänden haben, breiten sich diese immer weiter aus. Deshalb sollten Sie schnell handeln. Oft hilft aber nur noch der Schädlingsbekämpfer, um die lästigen Tierchen wieder loszuwerden.

Zuhause.de: Fiese Bettwanzen – erkennen, vorbeugen und bekämpfen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017