Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Was kann man bei einem Stromschlag tun?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gesundheit  

Was tun bei einem Stromschlag?

09.08.2011, 15:38 Uhr | presseportal / wve

Was kann man bei einem Stromschlag tun?. So kann man einen Stromschlag vermeiden (Foto: imago)

So kann man einen Stromschlag vermeiden (Foto: imago)

Man will nur eine Glühbirne austauschen oder eine Scheibe Brot mit dem Messer aus dem Toaster fischen und schon ist es passiert - ein Stromschlag. Eine solche Situation kann schnell lebensgefährlich enden, wenn der Stromschlag stark genug ist oder wenn der Betroffene die Stromquelle nicht mehr loslassen kann. Stefanie Drückler vom TÜV Rheinland erklärt, wie man solche Situationen vermeiden kann. Lesen Sie hier fünf Tipps.

Den Strom abschalten

In vielen Fällen lässt sich ein Stromschlag vermeiden, wenn man verschiedene Vorsichtsmaßnahmen einhält. Bei Arbeiten an der Elektrik, auch wenn es nur der Wechsel einer Glühbirne ist, sollte man in dem Raum, in dem man arbeitet, den Strom abstellen oder das Stromkabel des Elektrogeräts aus der Steckdose ziehen. Genauso vorsichtig sollte man sein, wenn sich eine Scheibe Brot im Toaster verklemmt hat und man sie herausbekommen will. Viele stochern dann mit einem Messer im Gerät herum, um das Brot zu befreien. "Wenn das Brot feststeckt, sollte man auf keinen Fall mit einem Messer aus Metall nachhelfen. Denn die Heizstäbe im Toaster stehen unter Strom und das Metall des Messers leitet diesen direkt in den Körper", sagt Stefanie Drückler. Deshalb sollte man zur Sicherheit immer erst den Stecker von Toaster aus der Steckdose ziehen, wenn das Brot mal festhängt.

Immer an die Gebrauchsanweisung halten

"Wer Elektrogeräte missbräuchlich verwendet, kann einen Stromschlag zu bekommen", betont Drückler. Deshalb sollte man immer zuerst die Gebrauchsanweisung lesen und das Gerät nur dafür verwenden, wofür es auch gebaut ist. Dazu zählt auch, dass man zum Beispiel eine Lichterkette für den Innenraum nicht draußen verwendet. Bei Reparaturen sollte man immer einen Fachmann beauftragen. Wichtig ist aber auch, dass man die Geräte richtig aufstellt und nicht unbeaufsichtigt lässt. "Einen Wasserkocher oder einen Toaster sollte man nie unter einem Hängeschrank aufstellen, weil sich dann die Hitze da staut und der Schrank im schlimmsten Fall sogar Feuer fangen kann", sagt die Expertin.

Der Greifreflex ist besonders fatal

Fasst jemand mit der Hand an ein schadhaftes oder nicht isoliertes, stromführendes Kabel, kann ein Krampf ihn daran fesseln. Die Ursache: Auch unsere Muskeln werden von kleinen Stromimpulsen gesteuert. Da im Bereich der Hände die Beugemuskeln stärker sind als die Streckmuskeln, überwiegt der Greifreflex, wenn beide Gruppen durch den Strom von außen gleichzeitig aktiviert werden: Das Opfer kann sich dann nicht mehr von der Stromquelle lösen. Außenstehende dürfen in einer solchen Situation auf keinen Fall versuchen, den Betroffenen von der Stromquelle loszureißen, denn dann bekommen sie selbst einen Schlag. Die einzige Möglichkeit ist, den Stromkreis zu unterbrechen, indem man das Gerät ausschaltet, den Stecker zieht oder die Sicherung herausdreht.

Was tun, wenn man einen Schlag bekommen hat?

Ein kurzer elektrischer Schlag bleibt meistens ohne gesundheitliche Folgen. Ist ein Opfer aber bewusstlos und atmet nicht, muss umgehend der Notarzt gerufen und mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen werden. Aber auch wenn man erst einige Zeit nach einem Stromschlag Kreislauf- oder Atemprobleme bekommt oder sich Herz-Rhythmus-Störungen einstellen, sollte man einen Arzt aufsuchen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Geschenktipp: NIVEA Creme- dose mit Ihrem Lieblingsfoto
Fotodose bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Kleines und großes Glück zum Verschenken & selbst lieben
von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017