Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Warum muss man von Pfeffer niesen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Warum muss man von Pfeffer niesen?

06.03.2012, 12:36 Uhr

Die reizende Wirkung des Pfeffers geht auf den Inhaltsstoff Piperin zurück. Dieses Alkaloid ist auch für den scharfen Geschmack in gepfefferten Speisen verantwortlich. In der Nase ruft der Stoff einen stechenden Schmerz hervor. Gleichzeitug bewirkt Piperin bei seiner Aufnahme in der Nasenschleimhaut, dass der Körper Histamin ausschüttet. Dieser Neurotransmitter löst automatisch Niesen aus, denn er spielt sonst vor allem bei allergischen Reaktionen eine Rolle.

Quelle: dapd Nachrichtenagentur (Hrsg.): Warum hilft Kratzen, wenn es juckt... und weitere Fragen, die die Welt bewegen. Mvg Verlag, 2012

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017