Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...

Diese 10 Lebensmittel nicht mit Arznei kombinieren

Bild 1 von 10
Wer regelmäßig Kortison einnehmen muss, sollte sparsam mit Salz, Zucker und Fetten sein. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Zucker, Salz und Fett: Wer regelmäßig Kortison einnehmen muss, hat besonders viel zu beachten. Man sollte sparsam mit Zucker, Salz und Fetten sein, da der Körper durch Kortison hiervon zu viel einlagert. Kortisontabletten nimmt man am besten morgens zwischen sechs und acht Uhr ein, weil da auch das körpereigene Cortisol produziert wird.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017