Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit > ADHS und ADS >

ADS: Medikament Strattera kann schwere Nebenwirkungen auslösen (3)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADS-Medikament mit gefährlichen Nebenwirkungen

10.12.2008, 10:54 Uhr | sca; rev; ots, dpa

ADS: Medikament Strattera kann schwere Nebenwirkungen auslösen (3).

Strattera: Verdacht auf fatale Nebenwirkungen. (Bild: Imago)

"Frontal 21" berichtet vom heute 17-jährigen Tom , der ein guter Schüler war und sich in der fünften Klasse plötzlich verändert, unruhig wird, sich ablenken lässt. Auf Anraten der Lehrerin gehen die Eltern mit Tom zum Arzt, der ADHS diagnostiziert und dem Jungen anfangs Ritalin verschreibt. Später bekommt er dann das Medikament Strattera. Tom erinnert sich: "Dann kamen wir halt zu den Tabletten, ohne uns darüber informiert zu haben, was sie wirklich für Wirkungen haben."

Tom zog sich immer mehr zurück

In Frontal 21 wird berichtet, dass die Eltern Tom jahrelang Strattera geben. Zwar konnte ihr Sohn sich wieder besser in der Schule konzentrieren, doch der Junge zog sich immer mehr in sich zurück. Heute sagt Tom, dass ihn das Medikament runter gezogen habe. "Am Anfang war's noch okay, aber im Endeffekt wurde es dann immer schlimmer."

Tom hatte Selbstmordgedanken

Durch die Einnahme von Strattera habe er Gefühle wie Freude, Trauer oder Schmerz gar nicht mehr empfunden, seine Persönlichkeit habe sich verändert. "Man geht innerlich zu Grunde", so Tom in der ZDF-Dokumentation. Er haben auch über Selbstmord nachgedacht. "Zum Schluss habe ich mich gefühlt, wie wenn man an der Klippe steht und nur noch überlegt: springen oder nicht? Viel hat da nicht mehr gefehlt."


weiter zu Seite 3


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal