Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Schürf- und Schnittwunden reinigen: So geht´s

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schürf- und Schnittwunden reinigen: So geht´s

13.03.2013, 12:30 Uhr | nz (CF)

Kleine Wunden kann sich jeder schnell einmal zuziehen. Wichtig ist, dass Sie direkt nach der Verletzung Schürfwunden und Schnittwunden reinigen, so schnell es geht. Nur so können Sie schmerzhafte Entzündungen vermeiden. Was es zu beachten gilt, lesen Sie im Folgenden.

Schnittwunden reinigen sich selbst - Schürfwunden sollten Sie säubern

Schnittwunden reinigen sich selbst. Dazu sollten Sie immer die Wunde kurz bluten lassen, so wird der in die Wunde gelangte Schmutz durch das Blut ausgeschwemmt und dabei das Gewebe gereinigt. Im Anschluss können Sie die Wundränder zusammendrücken und ein Pflaster über den Schnitt kleben.

Haben Sie eine Schürfwunde, ist die Vorgehensweise eine andere, denn diese Wunde reinigt sich nicht von selbst, sie muss immer zuerst gesäubert werden, bevor sie abgedeckt werden kann. Auch sollten Sie zuerst nachschauen, ob sich noch Fremdkörper oder Dreck in der Wunde befinden. Diese muss immer zuerst entfernt werden und dürfen nicht auf der Wunde verbleiben, da sich die Verletzung sonst entzünden kann. (Schürfwunden. Nicht schlimm, aber schmerzhaft)

Reinigen ist Pflicht

Bei einer Schürfwunde ist eine Reinigung der Wunde oberste Pflicht. Fremdkörper werden mit einer Einmalpinzette entfernt und die Wunde selbst wird mit Desinfektionsmittel gereinigt. Ist keines zur Hand, können Sie auch klares Leitungswasser benutzen.

Wichtig ist auch hier das Verschließen der Wunde, damit kein neuer Schmutz eintreten kann. Ein steriler Wundverband oder ein Sprühpflaster bietet sich hier an. Anschließend sollte die Wunde gekühlt werden, damit es nicht zu einer stärkeren Schwellung kommt. Doch ist dauerhaftes Kühlen nicht zu empfehlen. Ein Kühlen in Intervallen ist gesünder.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen und 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017