Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Was sind die häufigsten Ursachen für Schnittwunden?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Was sind die häufigsten Ursachen für Schnittwunden?

14.02.2012, 17:03 Uhr | kf (CF)

Oftmals entstehen Schnittwunden in der Küche, sie zählen hier zu den häufigsten Verletzungen. Ursachen für Schnittwunden können Unachtsamkeit beim Kartoffelschälen oder die falsche Benutzung des Messers sein. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Wunde behandeln sollten.

Ursachen für Schnittwunden

Einen Moment nicht aufgepasst und es ist passiert: Sie haben sich geschnitten. Häufig bemerken Sie es nicht einmal sofort, sondern erst, wenn das Blut auf die Arbeitsfläche tropft.

Messer, Rasierklingen oder scharfkantige Dosen sind hier die Übeltäter; sie fügen unangenehme Verletzungen zu. Doch auch Risse und Absplitterungen im Porzellan können Ursachen für Schnittwunden sein.

Gefahr von Wundinfektionen

Häufig heilen Schnittwunden ohne Probleme ab, doch es kommt auch hin und wieder vor, dass sich die Wunde infiziert. Um eine Infektion zu vermeiden, sollten Sie die betroffene Stelle desinfizieren und abdecken, sobald Sie bemerken, dass Sie sich geschnitten haben.

So können keine Bakterien und Keime in die Wunde eindringen und sie infizieren. Auch Sprühpflaster haben sich hier bewährt, da sie die Wunde säubern und abdecken.

Kleine Schnittwunden verheilen schnell

Normale Wunden verheilen innerhalb weniger Tage, das Auftragen einer wundheilungsfördernden Salbe kann den Vorgang auch beschleunigen. Kleinere Schnitte sollten offen verheilen und benötigen kein Pflaster, außer wenn zum Beispiel die Hand viel Kontakt mit Wasser hat.

Sollten Sie sich besonders tief geschnitten haben oder hat sich Ihre Wunde gar entzündet, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen, der Ihre Wunde begutachtet und ordnungsgemäß versorgt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017