Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Gluten-Diät: Hilft sie wirklich beim Abnehmen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gluten-Diät: Hilft sie wirklich beim Abnehmen?

10.04.2013, 15:32 Uhr | kf (CF)

Hollywoodstars wie Gwyneth Paltrow oder Spitzensportler wie Tennisspieler Novak Djokovic sind überzeugt: Die Gluten-Diät hilft. Doch ist das Weglassen des "Klebereiweißes" wirklich sinnvoll, wenn Sie ein paar Kilos abnehmen möchten? Erfahren Sie hier, worauf Sie bei solch einer Diät wirklich achten müssen.

Was ist Gluten eigentlich?

Bei Gluten handelt es sich um Getreideweiß, durch das Mehl seine Backfähigkeit erhält. Es kommt etwa in Agrarerzeugnissen wie Weizen, Roggen, Hafer, Gerste oder Grünkorn vor. Auch in daraus hergestellten Produkten ist das Eiweiß enthalten: zum Beispiel in Bier, panierten Gerichten oder Keksen. Leidet ein Mensch an Gluten-Unverträglichkeit (Zöliakie), ist eine Gluten-Diät notwendig. Ansonsten kann es durch den Verzehr glutenhaltiger Produkte zu Entzündungen des Dünndarms und zu Durchfall kommen. (Hafer: Trotz wenig Gluten nicht bei Zöliakie geeignet)

Weniger Gluten hilft nicht beim Abnehmen

Eine Gluten-Diät kommt aber auch für viele Menschen infrage, die zwar nicht an Zöliakie leiden, aber trotzdem abnehmen möchten. Hierbei gilt es, kohlenhydrathaltige Weizenprodukte zu meiden und glutenfreie Kost zu sich zu nehmen. Es ähnelt also der weitverbreiteten "Low-Carb"-Diät, bei der Sie Kohlenhydrate grundsätzlich eher meiden sollten. Allerdings hilft das Weglassen von Gluten alleine nicht beim Abnehmen, wie das Fitness-Magazin "Fit for Fun" betont. Vielmehr sei bei einer Gluten-Diät die bewusste Ernährung ein positiver Begleiteffekt.

Gluten-Diät mit gesunder Ernährung kombinieren

Möchten Sie also mit einer Gluten-Diät abnehmen, sollten Sie auf die richtige Auswahl der Lebensmittel achten. Es ist schließlich nicht einfach, das Protein gänzlich vom Speiseplan zu verbannen. Es befindet sich in Grundnahrungsmitteln wie Brot oder Nudeln, ist zudem auch in Ketchup oder Eiscreme enthalten. Wichtig dabei ist, ein Nahrungsmittel nicht nur deswegen zu meiden, weil es Gluten enthält, sondern weil es gleichzeitig kalorienreich und ungesund ist.

Fettige und zuckerhaltige Speisen sollten Sie bei Ihrer Diät meiden, auch glutenfreie Speisen wie Nudeln, Müsli oder Kekse, die viel Zucker und Fett enthalten können. "Greift man stattdessen zu viel Gemüse und Obst, naturbelassenen Milchprodukten, magerem Fleisch und Fisch, kann man damit sicher ein paar Kilo abnehmen" so die Ernährungspsychologin Ilona Bürgel laut "Fit for Fun".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017