Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Parasiten >

Flöhe bei Menschen: Wie erfolgt die Übertragung?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Parasiten  

Flöhe bei Menschen als Krankheitsüberträger

18.09.2013, 13:32 Uhr | nk (CF)

Flöhe bei Menschen: Wie erfolgt die Übertragung?. Flöhe verursachen ein unangenehmes Jucken (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Flöhe verursachen ein unangenehmes Jucken (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sie beißen, saugen unser Blut und hinterlassen eine juckende Quaddel auf der Haut – Flöhe bei Menschen sind aber nicht nur lästig, sondern können auch Krankheiten übertragen. Übergangswirt für den Parasiten ist nicht selten das eigene Haustier.

Flöhe bei Menschen: Übertragung durch Hund und Katze

Zwar gilt der Menschenfloh in Nord- und Mitteleuropa aufgrund guter Hygienebedingungen als nahezu ausgerottet, Flöhe bei Menschen können aber auch in Form von Katzen- und Hundeflöhen auftreten. Laut "aponet.de", dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apotheker, sind diese Arten sehr anpassungsfähig.

Wenn nötig, können Flöhe bis zu einem Jahr ohne Nahrung überleben, zum Beispiel in Fugen, Ritzen und Ecken, häufig auch in der Nähe der Lagerstätte von Haustieren. Außerdem reagieren sie auf Körperwärme, Gerüche und Erschütterungen. Flöhe bei Menschen klammern sich zum Beispiel am Haupthaar, am Schamhaar oder an der Kleidung fest.

Dringen sie zur Haut vor, stechen sie meist mehrere Male dicht nebeneinander zu und saugen sich mit Blut voll. Währenddessen sondern sie ein schmerzbetäubendes Sekret ab, sodass der Wirt den Biss nicht sofort bemerkt. Diese Wirkung hält etwa zwölf bis 24 Stunden an. Anschließend folgen körperliche Beschwerden. Es bilden sich kleine, rote Quaddeln, die jucken und bis zu zwei Wochen sichtbar sind. 

Flöhe können Krankheiten übertragen

In manchen Fällen reagiert der Körper auf die Flohbisse sehr empfindlich. Es entsteht ein Hautausschlag, das Jucken verstärkt sich und verleitet zum Kratzen. Gelangt Floh-Kot oder anderer Dreck, der sich unter den Fingernägeln angesammelt hat, in die offene Wunde, kann sich die Bissstelle entzünden.

Flöhe bei Menschen sind aber vor allem deswegen so gefährlich, weil sie Krankheiten übertragen können. Zu den bekanntesten Krankheiten, die in der Vergangenheit nachgewiesenermaßen von Flöhen übertragen wurden, zählen die Pest, die Schweinepest, Kinderlähmung und das Fleckfieber. Das Risiko hierfür ist in warmen Regionen deutlich höher als hierzulande.

Dennoch sollten Sie Krankheiten und Infektionen vorbeugen. Flöhe bei Menschen treten vor allem dann auf, wenn Mensch und Tier eng zusammenleben. Halten Sie Hund und Katze aus Ihrem Schlafzimmer fern und vermeiden Sie den Kontakt zu streunenden Tieren – diese übertragen häufig Krankheitserreger. Zur Prophylaxe bieten sich spezielle Flohhalsbänder und Shampoos für Ihr Haustier an. Die Behandlung der Flohbisse erfolgt symptomatisch: Juckreiz stillende und schmerzlindernde Salben gibt es in der Apotheke. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017