Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Parasiten >

Läusen vorbeugen: Tipps zum Schutz vor den Parasiten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kleine Krabbler  

Läusen vorbeugen: Tipps zum Schutz vor den Parasiten

16.10.2014, 16:03 Uhr | mb (CF)

Läusen vorbeugen: Tipps zum Schutz vor den Parasiten. Läuse jucken und sind lästig zu entfernen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Läuse jucken und sind lästig zu entfernen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Einem Befall von Kopf-, Kleider- oder Filzläusen kann vorgebeugt werden. Lesen Sie hier, wie Sie sich die lästigen Parasiten vom Leib halten, indem Sie folgende Tipps beachten.

Kopfläusen vorbeugen: Kontakt mit Betroffenen vermeiden

Es ist meistens leichter gesagt, als getan: Die effektivste Maßnahme, um dem Befall durch Läuse vorzubeugen, lautet: Vermeiden Sie den direkten Kontakt zu Personen, die von den Parasiten befallen sind. Kopfläuse wechseln den Wirt nämlich über Körperkontakt, weshalb es gerade in Gemeinschaftseinrichtungen für Kinder wie Schulen, Kindergärten oder Tagesstätten leicht zu einer Übertragung kommen kann.

Vor allem in den Herbst- und Wintermonaten übertragen sich die Parasiten leicht über Jacken, Mützen und Schals, die an derselben Garderobe hängen. Benutzen Sie auch nicht die gleichen Handtücher, Haarbürsten oder die Bettwäsche von Betroffenen.

Symptome von Filzläusen

Gleiches gilt auch für Filzläuse. Juckreiz und Rötung der Haut sowie sogenannte "Rostflecken" in der Unterhose von den Ausscheidungen der Läuse sind Symptome, die auf einen Befall mit Filzläusen hinweisen können.

Sind bei Ihrem Partner Anzeichen der Parasiten zu erkennen, sollten Sie während der ersten Behandlungswoche auf Geschlechtsverkehr verzichten. Wie Basil Donovan, Leiter des Kirby-Instituts für sexuelle Gesundheit an der Universität New South Wales in Australien gegenüber dem Informationsportal "Bloomberg" berichtet, kann eine Intimrasur der Verbreitung von Läusen vorbeugen.

Kleiderläuse: Kleidung regelmäßig waschen

Kleiderläuse und deren Eier hingegen, die Nissen, verstecken sich in den Nähten der Unterwäsche, im Hemdkragen oder der Bundfalte der Hose. Wer einem Befall von Kleiderläusen vorbeugen will, sollte seine Kleidung daher regelmäßig waschen. Tipp: Waschen Sie vor allem Secondhandkleider vor dem ersten Tragen bei 60 Grad Celsius in der Waschmaschine, da sich die Parasiten hier eingenistet haben können.

Parasiten auf Kleidung und Gegenständen

Auch auf Bürsten, Kämmen und Haarspangen können sich die kleinen Blutsauger zumindest kurzfristig aufhalten. Länger als drei Tage überleben die Parasiten hier allerdings nicht. Tipp: Waschen Sie alle Utensilien, die Sie an andere Personen verliehen haben, in heißer Seifenlauge, bevor Sie sie wieder benutzen. Nur so können Sie wirkungsvoll Läusen vorbeugen. Wer ganz penibel ist, sollte den gleichen Tipp auch mit ausgeliehenen Mützen, Schals und Kuscheltieren befolgen.

Alternativ können Sie diese Dinge aber auch in einem luftdichten Plastikbeutel verpacken. Nach spätestens 55 Stunden sind die Kopfläuse abgestorben, wenn sie kein Blut saugen können, so die "Apotheken Umschau". Eine andere Möglichkeit, die Läuse abzutöten, ist, die verlausten Gegenstände bei -18 Grad in der Tiefkühltruhe zu lagern. Die "Apotheken Umschau" empfiehlt weiterhin, Teppiche, Polstermöbel, Kopfstützen und Autositze regelmäßig abzusaugen, wenn Sie Läusen vorbeugen wollen. Besonders aufmerksam sollten Sie nach einem Kindergeburtstag oder einer gemeinsamen Fahrt im Auto sein.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Top-Produkte aus der TV-Show "Die Höhle der Löwen"
jetzt entdecken bei Rakuten.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017