Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Venenleiden >

Krampfadern-Symptome: Welche Veränderungen treten auf?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Venenbeschwerden  

Krampfadern-Symptome: Welche Veränderungen treten auf?

10.09.2014, 10:10 Uhr | tl (CF)

Krampfadern-Symptome: Welche Veränderungen treten auf?. Das Tragen von High Heels kann ein Venenleiden begünstigen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das Tragen von High Heels kann ein Venenleiden begünstigen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die sogenannten "Besenreiser" – leicht bläulich durch die Haut schimmernde Venen – sind eine Form von Krampfadern und können in seltenen Fällen eine Vorstufe zu anderen Krampfaderformen sein. Sie erkennen sie anhand des netzförmigen Musters mit einer feinen Verästelung in der oberen Hautschicht. Lesen Sie hier, auf welche Krampfadern-Symptome Sie außerdem achten sollten.

Krampfadern: Symptome in Form von Besenreisern

Wann handelt es sich bei Venenbeschwerden um Krampfadern? Auch wenn Besenreiser grundsätzlich eine Form von Krampfadern sind, so handelt es sich bei diesen erweiterten Venen in den meisten Fällen eher um ein kosmetisches Problem: Besenreiser in der obersten Hautschicht sind zwar mit dem bloßen Auge zu erkennen, gefährlich sind sie zunächst jedoch nicht.

Sofern Sie sich eine Verletzung an der entsprechenden Stelle zuziehen, kann es jedoch unter Umständen zu einer Blutung kommen. Suchen Sie daher bei Anzeichen von Besenreisern zur Sicherheit einen Arzt auf um abzuklären, ob weitere Symptome für Krampfadern bestehen. Diese werden im Normalfall zusehends stärker, so kann etwa die Gefahr von Thrombosen, entzündeten Venen oder sogar einer chronisch venösen Insuffizienz (CVI), auch Venenschwäche genannt, drohen.

Krampfadern-Symptome: Wenn es schlimmer wird

Während die Besenreiser noch verhältnismäßig unproblematisch sind, werden die Krampfadern-Symptome in der Folge immer unangenehmer. Charakteristische Beschwerden sind unter anderem: Schwere- sowie Spannungsgefühle in den Beinen und schließlich Schmerzen nach langer Belastung – das heißt nach langem Sitzen oder Stehen.

Allgemein klagen Patienten am Abend über eine Zunahme der Beschwerden. Warme Temperaturen verschlimmern die Symptome ebenso. Frauen mit Problemen in den Venen klagen oft kurz vor ihrer Menstruation verstärkt über Beschwerden.

Weitere Anzeichen

Wer für Krampfadern Symptome sucht, dem fallen mitunter Schwellungen auf, in der Fachsprache Ödeme genannt. Diese entstehen, wenn in den Venen das Volumen und der Druck des Blutes stark erhöht sind. Dann werde laut der Online-Ausgabe der "Apotheken Umschau" Flüssigkeit in das umgebende Gewebe gepresst.

Anders als die eher unauffälligen Besenreiser sind diese Beschwerden deutlich sichtbar und können mit Hautreizungen, Juckreiz und Ekzemen einhergehen. Letztlich können sich an der entsprechenden Stelle dunkle Verfärbungen bilden.

Krampfadern vorbeugen

Wer zu Krampfadern veranlagt ist, sollte starke Wärme vermeiden, da sich dadurch die Gefäße stark erweitern und der Blutfluss verlangsamt, so die "Apotheken-Umschau". Grundsätzlich ist ausreichend Bewegung zu empfehlen. Dies gilt umso mehr, wenn Sie jobbedingt viel sitzen müssen.

Enge und hohe Schuhe sowie beengende Kleidung können den Blutfluss unterbrechen und sollten daher vermieden werden. Wechselduschen helfen zusätzlich, die Blutzirkulation zu verbessern.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017