Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Alterswarzen selbst entfernen: Geht das?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Knotige Hautverformungen  

Alterswarzen selbst entfernen: Geht das?

10.07.2014, 11:24 Uhr | uc (CF)

Die dunkel pigmentierten Hautwucherungen im Gesicht und am Oberkörper sind zwar weder ansteckend noch gefährlich, dennoch meinen viele Betroffene, Alterswarzen selbst entfernen zu müssen. Dabei ist es viel erfolgversprechender und sicherer, hierfür einen Arzt aufzusuchen.

Alterswarzen mit Hausmitteln behandeln?

Weil Alterswarzen im Gegensatz zu anderen Warzen nicht durch Viren, sondern vermutlich durch genetische Faktoren hervorgerufen werden, muss man sie auch anders behandeln. Hausmittel wie Teebaumöl helfen hier nicht. Auch Produkte zum Vereisen für den Hausgebrauch sind nur selten erfolgreich.

Besser nicht die Alterswarzen selbst entfernen

Viele Betroffene schämen sich, mit ihren Beschwerden zum Arzt zu gehen und versuchen, sich selbst zu behandeln, indem Sie an der Hautwucherung herumschneiden. Das ist jedoch keine gute Idee: Wenn Sie Alterswarzen selbst entfernen, können Sie sich leicht verletzen.

Es besteht die Gefahr von starken Blutungen, Entzündungen und Narbenbildung. Gerade im Gesicht und an anderen sichtbaren Stellen, an denen die Warzen häufig auftreten, würde dies nur zu einer stärkeren Beeinträchtigung führen.

Dermatologe kann helfen

Lassen Sie die knotigen Hautverformungen lieber von einem Dermatologen behandeln. Die Alterswarzen werden entweder vereist, herausgeschabt oder mit einem Laser entfernt. Dies ist in der Regel schmerzfrei und schnell erledigt. Nach einer Woche sollte der Heilungsprozess abgeschlossen sein. Narben bleiben normalerweise keine zurück.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017