Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Live-Ticker: Apple stellt neues iPhone 5S vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das Warten hat ein Ende  

Enthüllung des neuen iPhones heute Abend im Live-Ticker

10.09.2013, 17:34 Uhr | t-online.de

Live-Ticker: Apple stellt neues iPhone 5S vor. iPhone 5 (Quelle: Deutsche Telekom AG)

Apple zeigt den iPhone 5-Nachfolger am 10. September. (Quelle: Deutsche Telekom AG)

Seit Wochen kursieren im Internet die wildesten Gerüchte um das beziehungsweise die neuen iPhones. Dann kündigte Apple für den 10. September ein Event an, was nur bedeuten konnte, dass Apple neue Geräte enthüllen wird. Damit Sie von der ersten Sekunde ab nichts verpassen, berichten wir heute Abend ab 18.30 Uhr in unserem Live-Ticker über Apples Veranstaltung und halten Sie auf dem Laufenden, welche Geräte enthüllt werden oder welche Überraschungen es sonst noch gibt.

+++ iPhone 5S über 30 Prozent schneller +++

Apple wird das iPhone 5S laut neuesten – unbestätigten – Meldungen mit einem neuen A7-Prozessor ausstatten, der 31 Prozent mehr Leistung bieten soll als sein Vorgänger. Für das iPhone 6 soll Apple bereits an einer A8-CPU arbeiten, die erstmals die 64-Bit-Architektur nutzt und nochmals für einen deutlichen Leistungszuwachs sorgen soll. Vor allem aufwändige Grafikdarstellungen bei Spielen würden von der Performance profitieren. Allerdings müssen das Betriebssystem iOS und alle Apps entsprechend angepasst werden, damit sie diese Prozessor-Architektur unterstützen.

+++ iPhone 5S in Gold und Graphit +++

Gibt es das aktuelle iPhone 5 derzeit nur in mattiertem Schwarz und Weiß, so soll für den Nachfolger eine dritte Farbe angeboten werden. Ein japanischer Blogger hat Bilder veröffentlicht, die ein champagnerfarbenes Gehäuse zeigen. Rückseite und Seitenrahmen schimmern in einem matten Goldton. Ein weiteres Gerücht prophezeit eine vierte Gehäusefarbe in mattem Graphit.

+++ iPhone 5S mit Doppelblitz +++

Bilder im Internet sollen zeigen, dass das nächste iPhone über einen LED-Doppelblitz verfügt. Die Bilder zeigen eine größere und längliche Aussparung in der Gehäuserückseite direkt neben der Öffnung für die Kameraoptik. Andere Bilder eines angeblichen Prototypen zeigen die gleiche Stelle von innen. Demnach könnten dort zwei LED-Blitzleuchten direkt untereinander platziert werden. Diese sollen eine gleichmäßigere Ausleuchtung von Motiven ermöglichen.

Dieser Doppelblitz könnte dann vielleicht sogar Licht für eine 13-Mergapixel-Kamera liefern, denn angeblich will Apple mit Samsung gleichziehen. Im Samsung Galaxy S4 ist eine 13-Megapixel-Kamera verbaut, während Besitzer des iPhone 5 mit acht Megapixeln auskommen müssen.

Seien Sie live dabei

Ob sich diese Gerüchte bewahrheiten und was an all den anderen Spekulationen dran ist, das erfahren wir heute Abend. Ab 18.30 Uhr halten wir Sie in unserem Live-Ticker auf dem Laufenden und berichten von Anfang bis Ende über das Apple-Event und über die neuen Produkte, die enthüllt und angekündigt werden.

Live-Ticker zum Apple-Event

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von t-online.de Digital.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video



Anzeige
shopping-portal