Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

HTC One Mini2: HTC stellt Mini-Ausgabe des One M8 vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HTC One mini 2  

HTC stellt Mini-Ausgabe des One M8 vor

15.05.2014, 16:31 Uhr | fen

HTC One Mini2: HTC stellt Mini-Ausgabe des One M8 vor. HTC One mini2 (Quelle: Hersteller)

HTC One mini2 (Quelle: Hersteller)

HTC hat mit dem HTC One mini 2 erwartungsgemäß eine verkleinerte Variante seines neuen Flaggschiffs HTC One (M8) vorgestellt. Wie beim Vorgänger reduziert der taiwanesische Hersteller nicht nur die Gehäuse- und Bildschirmgröße, sondern speckt auch beim Prozessor ab. Bei der Kameratechnik entschied sich HTC zu einem überraschenden Schritt.

Wie auch schon beim großen Vorzeigemodell und den Miniaturversionen der Konkurrenz ist die Größe des neuen One mini 2 im Vergleich zum Vorgänger gewachsen. 4,5 Zoll beträgt jetzt die Displaydiagonale bei gleicher Auflösung, also 720×1280 Pixel. Trotz der daraus resultierenden geringeren Pixeldichte gibt es hier keinen Grund zur Beanstandung, die Auflösung ist fein genug. 326 ppi entsprechen der "Retina"-Auflösung des iPhones.

Der Prozessor hat vier Kerne und eine Taktfrequenz von 1,2 Gigahertz – das ist nur knapp mehr als die Hälfte des großen Vorbilds. Ob auch ressourcenfressende Anwendungen und Spiele damit noch flüssig laufen, muss ein Test zeigen. Für das Betriebssystem Android 4.4 und die meisten Apps sollte es in jedem Fall reichen. Erfreulich ist, dass neben den 16 Gigabyte Massenspeicher ein Schacht für MicroSD-Karten zur Verfügung steht.

Selfie-Kamera und mehr Megapixel

Bei der Kamera setzt HTC beim mini 2 nicht auf die bekannte Ultrapixeltechnik der gesamten One-Modellserie, sondern entschied sich für einen herkömmlichen 13-Megapixel-Sensor. Da auch schon im Mittelklasse-Modell Desire 816 eine 13-MP-Kamera verbaut ist, liegt der Verdacht naher, dass hier das gleiche Bauteil verwendet wird. Auch die zweite Linse des One M8 fehlt dem One mini 2. Die vordere Kamera ist für qualitativ akzeptable Selfies mit einem 5-MP-Sensor bestückt.

HTC One mini 2 ist nicht wirklich klein

HTC folgt dem Trend, auch die Mini-Varianten weiter zu vergrößern. Nur in Bezug auf das namensgebende Vorbild sind sie kleiner. Die Abmessungen überschreiten die 4-Zoll-Klasse mittlerweile deutlich – wer tatsächlich ein kompaktes Smartphone wünscht, ist mit den "Minis" eher schlecht beraten.

Das HTC One mini 2 erreicht bei der Länge sogar das letztjährige HTC One (M7) und einige 5-Zoll-Boliden, nur die vergleichsweise geringe Breite sorgt dafür, dass es zumindest halbwegs einhändig bedienbar ist. Zumindest optisch sieht es so aus, als ob HTC ober- und unterhalb des Displays einigen Platz verschenkt.

Das HTC One mini 2 wird in den drei Farbvarianten Silber, Grau und Gold ab Ende Mai 2014 verfügbar sein. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 449 Euro.

Das HTC One mini2 und sein Vorgänger im Vergleich:

HTC One mini 2

HTC One mini

BetriebssystemAndroid 4.4Android 4.2
Bildschirmgröße4,5"/12,7 cm4,3"/10,9 cm
Display-Auflösung720 × 1280 Pixel720 × 1280 Pixel
Prozessor4× 1,2 GHz2× 1,4 GHz
Kamera13/5 MP4/2 Megapixel
RAM1 GB1 GB
Speicher16 GB*16 GB
Akku2100 mAh1800 mAh
Maße in mm (H×B×T)137,4×65,6×10,1132×63×9,2

*erweiterbar um bis zu 128 GB

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal