Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPad 3: Release offenbar schon im März - Retina-Display gilt als sicher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
iPad 3 - neueste Gerüchte (Grafik: t-online.de) (Quelle: t-online.de)

iPad 3 kommt angeblich am 7. März

28.02.2012, 16:00 Uhr | Andreas Lerg

iPad 3: Release offenbar schon im März - Retina-Display gilt als sicher. Apple iPad 2 (Quelle: Hersteller)

Apple iPad 2 (Quelle: Hersteller)

Apple will das iPad 3 am Mittwoch den 7. März offiziell vorstellen. Das berichten diverse US-Technologie-Blogs und Zeitungen wie das Wall Street Journal. Spekuliert wird über die technischen Ausstattung des neuen Tablet-PC. Als sicher gilt, dass das iPad 3 ein Retina-Display mit 2048 mal 1536 Bildpunkten Auflösung bekommt. Gemunkelt wird auch vom Mobilfunkstandard LTE. Umstritten ist, ob Apple einen A6-Quad-Core-Prozessor einbaut oder nur einen optimierten Dual-Core-Prozessor verwendet.

Derzeit gibt es in der Bloggosphäre unterschiedliche Gerüchte bezüglich des Prozessors des iPad 3. Das US-Technologie-Blog 9to5Mac hat im Quellcode des Betriebssystems iOS 5.1 Hinweise auf einen A6 Quad-Core-Chip gefunden. Demnach könnte das Betriebssystem also bereits auf einen Vierkernprozessor vorbereitet sein. Doch das US-Technologiemagazin The Verge berichtet, dass Apple eventuell auf einen Prozessor mit vier Kernen verzichten wolle und statt dessen einen optimierter A5 Dual-Core-Prozessor in das iPad 3 einbaut. Dazu soll dann ein separater optimierter Grafikprozessor das Retina-Display mit entsprechend Leistung bedienen können. Schließlich verlangt das dank der vierfachen Auflösung des Displays im aktuellen iPad 2 eine höhere Grafikleistung.

LTE sehr wahrscheinlich

Das Wall Street Journal berichtet unterdessen, dass AT&T und Verizon Wireless eine Version des iPad 3 anbieten werden, die die neue und sehr schnelle Mobilfunktechnik LTE nutzt. Sollte das Wall Street Journal recht behalten - die Vorhersagen und Einschätzungen der Zeitung in Bezug auf Apple gelten als sehr zuverlässig - dann hat das iPad 3 LTE an Bord. Und wenn das der Fall ist, gilt es als sicher, dass im Sommer auch das iPhone 5 mit diesem 4G-Mobilfunkstandard ausgestattet sein wird. Hier finden Sie alle weiteren Gerüchte zum iPad 3.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Gratis-Download
t-online.de auf dem iPad
LiveMAG - die App für t-online.de

LiveMAG: Immer top-informiert mit der neuen Gratis-App fürs iPad. mehr

Anzeige
Telekom Apps
Cleveres für's Smartphone
Mobile Apps der Telekom für Smartphone und Tablet. (Quelle: t-online.de)

Alle Apps der Telekom für Smart- phone und Tablet-PC. mehr

no view found for TOIList for format "C7"
Newsletter bestellen
Computer Newsletter

Techniknews jede Woche neu per Mail. Digital-Newsletter

Computer-Forum
Computer-Forum

Diskutieren Sie mit im Computer-Forum

t-online auf Facebook
t-online.de auf Facebook (Quelle: Hersteller)

Jetzt Fan werden und mitreden! Facebook

Digital twittert!

Schnell informiert: Folgen Sie uns auf Twitter! mehr

RSS-Feed abonnieren

Keine Digital-News verpassen - so geht's

RSS-Feed Digital


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal